0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr
© Shutterstock/Patryk Kosmider Breslau | POL14110
Schloss Fürstenstein © POT Schloss Fürstenstein | POL14111
Friedenskirche in Schweidnitz © POT Friedenskirche in Schweidnitz | POL14112
Stabkirche Wang © POT Stabkirche Wang | POL14113
Dominsel Breslau © POT Dominsel Breslau | POL14114
Friedenskirche in Jawor © POT Friedenskirche in Jawor | POL14115
Riesengebirge © POT Riesengebirge | POL14116
Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016 Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016 | POL14117
Schloss Fürstenstein © POT Schloss Fürstenstein | POL14118
Stabkirche Wang © POT Stabkirche Wang | POL14119
Friedenskirche in Schweidnitz © POT Friedenskirche in Schweidnitz | POL141110

Festtage in Breslau

Kulturelle Schätze & Winterlandschaften

Breslau, das „polnische Venedig", verzaubert mit seinem Stadtbild und den über 100 Brücken. Von hier aus lassen sich auch das Riesengebirge, das Glatzer Land u.v.m. bei erlebnisreichen Ausflügen entdecken.

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
1. Tag
Highlights: Busanreise nach Breslau

Anreise Frühmorgens Abreise nach Breslau. Zimmerbezug spätnachmittags. Abendessen im Hotel.

2. Tag
Highlights: Stadtbesichtigung Breslau

Breslau Heute lernen Sie Breslau bei einer Besichtigung kennen, bevor wir im Hotel gemeinsam bei Kaffee und Gebäck den Weihnachtsbaum schmücken. Abends festliches Essen und Gelegenheit eine Christmette zu besuchen.

3. Tag
Highlights: Ausflug ins Riesengebirge

Riesengebirge Nach dem Frühstück starten wir nach Hirschberg (Jelenia Gora). Die schön restaurierte Altstadt wird Sie bei unserem Rundgang bezaubern. Anschließend fahren wir nach Krummhübel (Karpacz), wo sich ein herrlicher Blick auf das Riesengebirge bietet. Wer mag, besichtigt noch die Kapelle von Wang, welche eine der wenigen Stabkirchen außerhalb Skandinaviens ist. Dann treten wir die Rückfahrt nach Breslau an.

4. Tag
Highlights: Oppeln & Brieg

Oppeln & Brieg Freuen Sie sich auf einen Ausflug nach Oppeln (Opole). Bei einer Führung sehen Sie u.a. Heiligkreuzkathedrale, Piastenturm und Rathausplatz. Nach der Mittagspause geht es nach Brieg (Brzeg). Ein Rundgang durch die restaurierte Altstadt wird Ihnen gefallen.

5. Tag
Highlights: Waldenburger Bergland mit Schloss Fürstenstein & Friedenskirche in Schweidnitz

Waldenburger Bergland Vormittags besichtigen wir das Schloss Fürstenstein (Ksiaz), das drittgrößte Schloss Polens. Weiter geht es nach Schweidnitz (Swidnica). Die malerische Altstadt und der Besuch der Friedenskirche garantieren bleibende Erinnerungen. Einen Stopp legen wir am Gut Moltke bei Kreisau ein bevor es zurück zum Hotel geht.

6. Tag
Highlights: Freizeit

Freizeit Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen.

7. Tag
Highlights: Kloster Leubus & Friedenskirche Jauer

Leubus & Jauer Vormittags besuchen wir in Leubus (Lubiaz) Schlesiens größtes Zisterzienserkloster. Entlang der schlesischen Seen geht es dann nach Jauer (Jawor). Nach der Mittagspause besichtigen wir hier die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Friedenskirche.

8. Tag
Highlights: Glatzer Land mit Besichtigung Papierfabrik

Glatzer Land Heute geht es nach Bad Reinerz (Duszniki Zdroj), wo wir eine der ältesten Papierfabriken des Landes besuchen. Im Anschluss geht es nach Glatz (Klodzko), eine der schönsten Städte Schlesiens. Auf landschaftlich schöner Strecke fahren wir zur Wallfahrtskirche von Wartha (Bardo) - Aufenthalt. Auf dem Rückweg erfolgt ein Zwischenstopp in Kamenz.

9. Tag
Highlights: Trebnitz & Oels

Trebnitz & Oels Unsere heutige Tour führt uns zunächst ins Städtchen Trebnitz (Trzebnica) mit seiner barocken Klosterkirche. Weiter geht es nach Oels (Olesnica), wo wir bei einem Rundgang die mittelalterliche Altstadt und das Renaissance-Schloss sehen. Abends stilvolle Silvestergala mit Galamenü und Musik. Prosit Neujahr!

10. Tag
Highlights: Grüssau & Schloss Koberwitz

Abtei Grüssau & Schloss Koberwitz Schlafen Sie am Neujahrstag gemütlich aus, bevor wir Sie auf einen

Ausflug ins Waldenburger Bergland mitnehmen. Zuerst besuchen wir die Zisterzienserabtei Grüssau (Krzeszow). Auf dem Rückweg machen wir Halt am Schloss Koberwitz.

11. Tag
Highlights: Heimreise nach Deutschland

Heimreise Morgens Heimreise. Rückkunft abends.

Leistungen

11-Tage-Weihnachts- und Silvesterreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

10 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

7 x Abendessen (3-Gang-Menü)

1 x gemeinsames Baumschmücken mit Kaffee und Gebäck am 24.12. (Selbstbedienung)

2 x Weihnachtsdinner am 24.12. und 25.12.

1 x Silvesterparty mit Galamenü, Rot- und Weißwein, Bier, Wodka, Whisky und alkoholfreien Getränken sowie Live- oder DJ-Musik

Freie Benutzung von Sauna und Fitnessraum

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

17 PROGRAMMPUNKTE

Stadtführung in Breslau

Ausfl ug ins Riesengebirge mit Hirschberg und Krummhübel

Stadtführungen in Oppeln und Brieg

Fahrt ins Waldenburger Bergland mit Eintritt/Führung im Schloss Fürstenstein und Eintritt Friedenskirche in Schweidnitz

Eintritt/Führung im Kloster Leubus und Eintritt Friedenskirche in Jauer

Ausflug ins Glatzer Land mit Eintritt Papierfabrik und

Aufenthalten in Wartha, Glatz und Kamenz

Fahrt nach Trebnitz und Oels

Ausflug zur Abtei Grüssau und Schloss Koberwitz

Unterkunft

Hotel: Das moderne Hotel liegt ganz in der Nähe von beliebten Sehenswürdigkeiten, gemütlichen Cafés und angesagten Geschäften und bietet die ideale Ausgangslage, um das spannende Labyrinth der Stadt aus Brücken und Inseln zu erkunden. Adresse: 49/57 Piłsudskiego Street, PL-50-032 Wroclaw/Breslau.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar, WLAN-Internetverbindung (kostenfrei) und Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten.

Ausstattung: Im Hotel befinden sich ein Restaurant und eine Bar, der Scandic Lobby Shop, ein Fitnessraum und eine Sauna. Massageanwendungen sind gegen Gebühr buchbar.

Festtage in Breslau

Kulturelle Schätze & Winterlandschaften

11 Tage Weihnachts und Silvesterreise

ab 1577
today
Es wird Ihnen noch nichts berechnet.
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550