0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr / Sa 9:30-12:30 Uhr
© Shutterstock/S-F Krakau | BKB10700
Krakau, Königliches Schloss © Shutterstock/Marcin Krzyzak Krakau, Königliches Schloss | BKB10701
Breslauer Dom © Shutterstock/S-F Breslauer Dom | BKB10702
Breslau Martkplatz © Shutterstock/Velishchuk Yevhen Breslau Martkplatz | BKB10703
Krakau, Marktplatz Krakau, Marktplatz | BKB10704
Krakau, Kazimierz Krakau, Kazimierz | BKB10705
Salzbergwerk Wieliczka Salzbergwerk Wieliczka | BKB10706
Krakau Krakau | BKB10707
Krakau, Wawel Krakau, Wawel | BKB10708
Krakau, Wawel Krakau, Wawel | BKB10709
Krakau Krakau | BKB107010
Krakau, Kazimierz Krakau, Kazimierz | BKB107011
Krakau, Kazimierz Krakau, Kazimierz | BKB107012
Krakau, Kazimierz Krakau, Kazimierz | BKB107013
Krakau, Marienkirche Krakau, Marienkirche | BKB107014
Krakau, Kazimierz Krakau, Kazimierz | BKB107015
Krakau, Rathausturm Krakau, Rathausturm | BKB107016
Krakau, Tuchhallen Krakau, Tuchhallen | BKB107017
Krakau, Museum Adler-Apotheke Krakau, Museum Adler Apotheke | BKB107018
Krakau, Museum Schindler Fabrik Krakau, Museum Schindler Fabrik | BKB107019
Krakau, Museum Schindler Fabrik Krakau, Museum Schindler Fabrik | BKB107020
Krakau, Platz der Ghettohelden Krakau, Platz der Ghettohelden | BKB107021
Salzbergwerk Wieliczka Salzbergwerk Wieliczka | BKB107022
Breslau Martkplatz © Shutterstock/Pablo77 Breslau Martkplatz | BKB107023
Jahrhunderthalle in Breslau © POT Jahrhunderthalle in Breslau | BKB107024
Dominsel Breslau © POT Dominsel Breslau | BKB107025
Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016 Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016 | BKB107026
Auschwitz-Birkenau © Shutterstock/S-F Auschwitz Birkenau | BKB107027
Auschwitz-Birkenau © Shutterstock/Caminoel Auschwitz Birkenau | BKB107028

Breslau & Krakau

Glanzvolles Polen

Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte und Kultur Polens und verbringen Sie eine unvergessliche Woche in Breslau, Krakau & Co!

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
1. Tag - Anreise

Anreise Abreise morgens im modernen Reisebus nach Breslau. Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag - Breslau

Breslau Heute lernen wir das „Venedig Polens", wie Breslau wegen seiner 12 Inseln und 120 Brücken auch genannt wird, kennen. Breslau ist auch Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößte Stadt Polens und versprüht lebhaftes Flair. Wir zeigen Ihnen bei einem Rundgang u.a. das restaurierte Altstadtviertel mit dem gotischen Rathaus am Rynek und dem Salzmarkt, Plac Solny, der von schönen Bürgerhäusern im gotischen und barocken Stil umgeben ist. Nachmittags bleibt noch Zeit für Streifzüge durch die Gassen auf eigene Faust.

Highlights: Breslau das „Venedig Polens", Altstadtviertel

3. Tag - Breslau – Krakau

Breslau – Krakau Der heutige Vormittag steht Ihnen noch für eigene Entdeckungen in Breslau zur freien Verfügung. Mittags Weiterfahrt nach Krakau. Am frühen Abend Zimmerbezug im Hotel.

Highlights: Freizeit in Breslau

4. Tag - Krakau

Krakau Bei unserer heutigen Stadtbesichtigung sehen Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten der komplett restaurierten Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) wie den prächtigen, mittelalterlichen Marktplatz mit Rathausturm, Marienkirche und den bekannten Tuchhallen. Auch das im Stil der Renaissance erbaute Königsschloss Wawel gehört zum Programm. Nachmittags Freizeit. Zum Abendessen laden wir Sie heute in ein typisch polnisches Restaurant ein.

Highlights: restaurierte Altstadt, Königsschloss Wawel

5. Tag - Wieliczka & Kazimierz

Wieliczka & Kazimierz Der heutige Ausflug führt uns nach Wieliczka (UNESCO-Weltkulturerbe), wo wir das Salzbergwerk besichtigen, eines der wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler der Welt. In Steinsalz gehauene schöne Kammern, unterirdische Salzseen, einmalige Salzskulpturen und prächtige Zimmerkonstruktionen erwarten Sie auf dem Weg durch fast 3 km verschlungener Korridore mit über 800 Treppenstufen. Nachmittags Rückfahrt nach Krakau und Besuch des jüdischen Viertels Kazimierz. Im heute lebhaften Szeneviertel können Sie einige der Originalschauplätze des bekannten Films „Schindlers Liste" sehen. Anschließend Freizeit.

Highlights: Salzbergwerk von Wieliczka

6. Tag - Auschwitz-Birkenau – Bautzen

Auschwitz-Birkenau – Bautzen Wir verlassen Krakau und besichtigen am Vormittag die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau (UNESCO-Weltkulturerbe) im Rahmen eines ausführlichen Rundgangs. Anschließend Weiterfahrt nach Bautzen, wo wir spätnachmittags eintreffen. Abends sehen Sie das mehr als 1.000 jährige Bautzen mit seiner historischen Altstadt und dem faszinierenden Ensemble an Türmen bei einem Spaziergang mit der Reiseleitung.

Highlights: Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

7. Tag - Weimar, Heimreise

Weimar, Heimreise Vormittags erreichen wir die deutsche „Stadt der Klassik" – Weimar, die zusammen mit den Bauhausstätten zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Ein Altstadtrundgang führt Sie u.a. zum Rathaus und zum Marktplatz mit Stadt- und Cranachhaus. Rückkunft abends.

Highlights: Deutsche „Stadt der Klassik" – Weimar

Leistungen

7-Tage-Busreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

6 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder gleichwertigen Hotels

Extra-Hafermann-Service

1 x Abendessen in einem typisch polnischen Restaurant in Krakau (im Rahmen der Halbpension)

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

7 PROGRAMMPUNKTE

Stadtbesichtigungen in Breslau und in Krakau

Eintritt/Führung Salzbergwerk von Wieliczka

Besuch des jüdischen Viertels Kazimierz in Krakau

Eintritt/Führung Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Spaziergang in Bautzen

Stadtrundgang Weimar

Unterkünfte
Novotel Wroclaw Centrum

Hotel: Das Hotel liegt in der Nähe von historischem Marktplatz, kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Theater und der Oper sowie dem Sky Tower. Adresse: Powstancow Slaskich 7, PL-53-332 Wroclaw/Breslau.

Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Klimaanlage und WLAN-Internetzugang.

Ausstattung: Im Hotel befinden sich das Restaurant „Novo Square Lounge Bar" und die Bar Novo2 Lounge Bar.

Hotel: Das Hotel befindet sich im Zentrum von Krakau und liegt nur 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Adresse: Ul. Syrokomli 2, PL-30-102 Krakow.

Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und kostenfreier WLAN-Internetverbindung. Kostenfreie Nutzung des Safes an der Rezeption.

Ausstattung: Im Hotel befinden sich das Restaurant „Ibis Kitchen", eine Bar und ein Businessbereich.

Hotel: First-Class-Hotel im Herzen Bautzens und gegenüber der historischen Altstadt gelegen. Adresse: Wendischer Graben 20, 02625 Bautzen.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat-TV, Radio, Minibar und Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeit. Kostenfreie WLAN-Internetverbindung.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über das Restaurant „Lubin" mit Blick auf den schiefen Reichenturm und die Cocktail-Bar „Wunderbar". Der Fitnessbereich kann kostenfrei genutzt werden, Sauna gegen Gebühr.

Bewertungen
Bewertung der Reise insgesamt
(543 Kundenbewertungen)
5 Sterne
(206)
4 Sterne
(170)
3 Sterne
(155)
2 Sterne
(10)
1 Sterne
(2)
Detailbewertung der Reise
(543 Kundenbewertungen)
Reiseleitung
Ablauf/Organisation
Programm
Unterkunft
Reisebus
Preis/Leistung
Weiterempfehlung
(97,3%)

Bewertungsbögen werden am Ende jeder Reise ausgeteilt. Die Bewertung wird nur bei den Reisen angezeigt, die mindestens 10 Bewertungen bekommen haben. Jede Reise kann von Termin zu Termin in einzelnen Details (z.B. Hotel, Reiseleitung, Programm) Unterschiede aufweisen.

Breslau & Krakau

Glanzvolles Polen

7 Tage Busreise

543
favorite 97,3%
ab 744,00
today
Es wird ihnen noch nichts berechnet
tag_faces

Diese Reise interessiert viele Leute

Diese Reise wurde in den letzten Monaten
137 Mal gebucht.

Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550