0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr und Sa 09:30-12:30 Uhr
© www.visitbritain.com Edinburgh Schloss Holyrood | ENG90100
Lake District Lake District | ENG90101
Typische Hochland-Landschaft Typische Hochland Landschaft | ENG90102
Tower Bridge © Borisov/shutterstock.com Tower Bridge | ENG90103
Chester Chester | ENG90104
Urquhart Castle am Loch Ness Urquhart Castle am Loch Ness | ENG90105
Garten im Hochland Garten im Hochland | ENG90106
Hadrian’s Wall Hadrian’s Wall | ENG90107
Edinburgh © alephnull – fotalia.com Edinburgh | ENG90108
Oxford © britainonview/Pawel Libera Oxford | ENG90109
Oxford Christ Church Oxford Christ Church | ENG901010
Edinburgh Innenstadt © www.britainonview.com Edinburgh Innenstadt | ENG901011
Edinburgh © www.britainonview.com Edinburgh | ENG901012
Edinburgh Edinburgh | ENG901013
Edinburgh Edinburgh | ENG901014
London, Big Ben © Samot/shutterstock.com London, Big Ben | ENG901015
London Eye © Britainonview London Eye | ENG901016
Tower Bridge © Shutterstock/S.Borisov Tower Bridge | ENG901017
St. Pauls Kathedrale © Shutterstock/TTstudio St. Pauls Kathedrale | ENG901018
Tower Bridge © Shutterstock/Luciano Mortula Tower Bridge | ENG901019
Ben Nevis Ben Nevis | ENG901020
St.Andrews Kathedrale St.Andrews Kathedrale | ENG901021
Eilean Donan Castle Eilean Donan Castle | ENG901022
Edinburgh Edinburgh | ENG901023
Eilean Donan Castle Eilean Donan Castle | ENG901024
St. Andrews Kathedrale St. Andrews Kathedrale | ENG901025
Ben Nevis Ben Nevis | ENG901026
Dudelsackspieler in Schottland Dudelsackspieler in Schottland | ENG901027
Iverness Iverness | ENG901028
Eilean Donan Castle Eilean Donan Castle | ENG901029

England & Schottland - Flugreise

– die klassische Reise

Die schroffen Bergfelsen, die sich in scheinbar endlosen Wellen bis zum Horizont erstrecken, spiegeln sich in den tiefblauen Seen wider. Unberührte Natur, fast menschenleere Landschaften, idyllische Bäche und Gewässer, mächtige Klippen, die steil ins Meer fallen, Edinburgh, das „Athen des Nordens" – keiner bleibt von diesen Eindrücken unberührt.

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
Ihre Reiseleiterinnen

Auf dieser Reise begleitet Sie Regina Mosler oder Mara Herscheid-Kosub (Änderung vorbehalten).

1. Tag

nach London Abholung von Zuhause (gem. Abholservice) und Transfer zum Flughafen. Flug nach London. Per Shuttle geht es zum Hotel in London Heathrow, wo Sie Ihre Reiseleiterin kennenlernen.

2. Tag

London – Swindon Morgens haben Sie die Gelegenheit nach dem Frühstück eine der beeindruckendsten und die größte bewohnte Burganlage der Welt in Windsor Castle zu besuchen. Als Hauptwohnsitz der britischen Monarchen ist die zur Zeit von Wilhelm dem Eroberers erbaute Anlage an Geschichtsträchtigkeit kaum zu überbieten. Vielleicht möchten Sie aber auch ganz einfach einen tollen Spaziergang in die Schulstadt Eton unternehmen. Über Henley-on-Thames und durch die wunderschönen Grafschaften Berkshire und Oxfordshire erreichen wir die älteste Universitätsstadt des Landes – Oxford. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Geschichte dieser „Stadt des Lernens" näher kennen und entdecken einen Traum von Gotik. Am späten Nachmittag Ankunft in Swindon.

3. Tag

Swindon – Carlisle Vormittags besichtigen wir die Fachwerkstadt Chester. Ein Stadtrundgang führt uns durch die „Chester Rows". Nachmittags empfängt uns dann die weltberühmte Seenplatte des Lake District Nationalparks, eine der schönsten Landschaften Englands und die höchste Bergregion des Landes. In Bowness-on-Windermere, am größten Binnensee Englands gelegen, legen wir eine Pause ein. Weiterfahrt in die englisch-schottische Grenzstadt Carlisle. Wie wäre es nach dem Abendessen mit einem Bummel durch das historische Zentrum der Stadt?

4. Tag

Carlisle – Aviemore Quer durch das englisch-schottische Grenzland, den „Borders", gelangen wir um die Mittagszeit zur Perle der schottischen Seen, dem Loch Lomond – Aufenthalt. Der See ist von majestätischen Bergen umrahmt und stellt das „Tor der Highlands" dar. Weiterfahrt durch das sagenumwobene Moorgebiet von Rannoch Moor, Versteck des schottischen „Robin Hood" – Rob Roy, und Tummel Bridge, im Mittleren Hochland gelegen, nach Aviemore, zu Füßen der Berge der Cairngorms gelegen. Genießen Sie die folgenden zwei Nächte in dieser landschaftlich reizvollen Umgebung.

5. Tag

Aviemore: Tagesausflug ins nördliche Hochland Entlang des berühmten Loch Ness beginnen wir unseren Tagesausflug durch das schottische Hochland. Als die letzte große Wildnis Westeuropas bieten die „Highlands" Ihnen atemberaubende landschaftliche Eindrücke. Unsere Fahrt führt uns durch die legendenhafte Seenplatte des nordwestlichen Hochlands und die schönsten Landschaftszüge Schottlands – ganz sicher werden Sie die Sagen und Legenden der Hochland-Clans in eine längst vergessene Zeit entführen. Freuen Sie sich auch auf den Besuch der Hauptstadt der Highlands – Inverness.

6. Tag

Aviemore – Edinburgh Das romantische Schloss Blair mit seinen ausgedehnten Parkanlagen, Sitz der Herzöge von Atholl, steht heute zunächst auf unserer touristischen „Speisekarte". Das weiße Hochlandschloss gilt als eines der besten Wohnbeispiele der schottischen Adelskultur. Weiterfahrt über die berühmte Brücke am Tay nach St. Andrews, dem Heimatort des Golfsports. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung am kilometerlangen Sandstrand oder besuchen Sie das Golfmuseum. Nachmittags führt unsere Reise durch das Königreich Fife zu den monumentalen Firth of Forth Brücken – Aufenthalt. Am späten Nachmittag erreichen wir dann die schottische Landeshauptstadt Edinburgh und erhalten einen ersten Eindruck während einer panoramischen Stadtrundfahrt.

7. Tag

Edinburgh: Stadtbesichtigung Vormittags erkunden wir die alte schottische Hauptstadt (UNESCO Weltkulturerbe) während eines ausführlichen Stadtrundgangs. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen u. a. die Royal Mile, Edinburgh Castle und Holyrood House Palace sowie die im 18. Jh. entstandene georgianische Neustadt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag

Edinburgh – Leeds Der von den Römern erbaute Hadrian’s Wall ist heute unser erstes Etappenziel. Im 2. Jh. n. Chr. ließ Kaiser Hadrian den Bau eines Grenzwalls zum Schutz seines britischen Reiches gegen die caledonischen Stämme des hohen Nordens errichten (UNESCO Weltkulturerbe). Noch heute existiert dieser Grenzwall, welcher sich von Osten nach Westen über die gesamte Insel erstreckt. Mit Chesters Fort besichtigen wir hier eines der besterhaltenen römischen Garnisonsforts Englands. Sie erfahren viele interessante Details über das Leben der sonnenverwöhnten römischen Legionen im kalten Norden Europas. Weiter über Newcastle nach York, die einstige wikingische Landeshauptstadt „Jorvik". Eine unvergessliche Stadtbesichtigung entführt Sie in die Vergangenheit dieser faszinierenden Stadt. Natürlich unternehmen Sie auch einen Spaziergang über die noch nahezu gänzlich erhaltene mittelalterliche Stadtmauer. Hoteleinweisung in Leeds am frühen Abend.

9. Tag

Leeds – London Wir verlassen den Norden Englands nach dem Frühstück und erreichen um die Mittagszeit die Weltmetropole London. Ein spannender Spaziergang führt uns durch den Stadtteil Westminster und den St. James Park direkt ins Herz der Stadt, dem Londoner West End. Freuen Sie sich auf Geschichten und Anekdoten vom „Nabel der Welt". Der Nachmittag steht Ihnen in London zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch der National Gallery oder einem Bummel über die Regent Street?

10. Tag

London – Ausgangsort Je nach Flugzeit geht es per Shuttle zum Flughafen. Rückflug nach NRW und Transfer zu Ihrem Ausgangsort.

Wichtiger Hinweis:

Bei dieser Reise sind selbstverständlich Ausflüge, Stadtführungen und unvergessliche Landschaftsfahrten im Preis inbegriffen. Bei einigen Sehenswürdigkeiten können für die Besichtigung Eintrittsgelder anfallen. Um Ihnen die freie Wahl zu lassen, ob Sie diese wahrnehmen möchten oder nicht, haben wir Eintrittsgelder i.d.R. nicht inkludiert, es sei denn dies ist unter den Programmpunkten ausdrücklich vermerkt.

Hinweis EU-Bürger

Für EU-Bürger ist ein bis zum Ende der Reise gültiger Reisepass erforderlich.

Leistungen

10-Tage-Flugreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

Flug NRW – London und zurück

Shuttle Flughafen-Hotel-Flughafen

9 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder gleichwertigen Hotels

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

14 PROGRAMMPUNKTE

Stadtbesichtigung in Oxford, Chester, Edinburgh & York

Windsor Castle

Rundfahrt durch den Lake District Nationalpark

Aufenthalt am Loch Lomond

Rundfahrt duch die zentralen Highlands

Rundfahrt durch die nördlichen Highlands

Schloss Blair

Besuch von St Andrews

Aufenthalt Firth of Forth Brücken

Chesters Fort (Hadrian’s Wall)

Spaziergang Westminster & West End in London

----------------------------------------------------

VERANSTALTER:

Hafermann Reisen GmbH & Co. KG

England & Schottland - Flugreise

– die klassische Reise

10 Tage Flugreise

mood Flugreise
ab 2409
today
Es wird Ihnen noch nichts berechnet.
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr und Sa 09:30-12:30 Uhr