0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr
© MTK Dagmar Schwelle Deutschland Bodensee Konstanz Radfahren c MTK Dagmar Schwelle | BOD60650
Insel Mainau © Mainau GmbH Insel Mainau | BOD60651
Friedrichshafen © Shutterstock/CristinaMuraca Friedrichshafen | BOD60652
Deutschland Bodensee Mainau c Medienproduktion | BOD60653
Insel Mainau Insel Mainau | BOD60654
Lindau Lindau | BOD60655

Mit dem Fahrrad am Bodensee entlang

Lernen Sie mit dem Fahrrad die einzigartigen Landschaften am Bodensee kennen! Bei unserer Aktiv-Kombi-Reise haben Sie täglich die Wahl: Nehmen Sie an unseren geführten Radtouren teil, erwandern Sie die Region mit unserem Wanderführer oder begleiten Sie uns auf einem Busausflug!

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
Aktiv-Kombi Reise:

Auch als Wanderreise buchbar

Auch als Busreise buchbar

E-Bike, Wandern oder Busausflug? Sie haben die freie Wahl!

Bei dieser Reise entscheiden Sie sich für ein Ausflugsprogramm vom 2. bis 5. Reisetag per E-Bike. Da dies eine Aktiv-Kombi-Reise ist, bei der Sie sich auch für Busausflüge und Wanderungen entscheiden können, haben Sie auch die Möglichkeit zwischendurch an einem Reisetag das Rad mal stehen zu lassen. Für die Wanderliebhaber haben wir ein abwechslungsreiches Wanderprogramm zusammengestellt, Sightseeing-Liebhaber widmen sich der Kultur. Frühstück und Abendessen genießen alle gemeinsam. Egal ob, Sie unsere Busreise oder die Wanderreise gebucht haben. Sie können noch vor Ort ganz flexibel entscheiden, an welchem jeweiligen Tagesprogramm Sie teilnehmen möchten. Sprechen Sie einfach vor Ort unseren Reiseleiter an! Die Mehrkosten für die E-Bike-Reise zur Wander-/Busreise können allerdings nicht erstattet werden.

1. Tag
Anreise & Heidelberg
Highlights: Anreise & Heidelberg

Anreise Morgens Abreise nach Heidelberg. Stadtrundgang. Nachmittags Weiterfahrt zum Bodensee und Hotelbezug in Friedrichshafen. Abendessen im Hotel.

2. Tag
Radtour „Friedrichshafen und Landesgartenschau Überlingen"
Highlights: Friedrichshafen, Landesgartenschau Überlingen

Radtour „Friedrichshafen und Landesgartenschau Überlingen" Morgens nehmen wir nach einem leckeren Frühstück als erstes unsere E-Bikes in Empfang. Dann beginnen wir mit unserer Erkundung von Friedrichshafen per Rad und radeln am schönen Bodenseeufer entlang, an den kleinen Orten Fischbach, Immenstaad und Hagnau vorbei. Genießen Sie bei Ihrer ersten Etappe den herrlichen Ausblick auf den größten See Deutschlands. Dann geht es an der Promenade entlang und auf dem Höhenradweg durch Weinberge zum Lerchenberg, hier kurzer Stopp an der großen Kriegsgräbergedenkstätte. Anschließend weiter vorbei am Rebhäuschen und am Rebgut Haltnau bis nach Meersburg. Nach einer kurzen Pause geht es weiter nach Unteruhldingen zu den weltberühmten Pfahlbauten. Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung (Extrakosten). Weiter auf dem Bodenseeradweg bis zur Basilika Birnau, hier legen wir einen Stopp zur Besichtigung ein. Schließlich erreichen wir Überlingen, wo wir erstmal eine Mittagspause machen. Die Blumenfreunde unter Ihnen haben nun die Möglichkeit, die Landesgartenschau hier zu besichtigen (Eintritt Extrakosten). Die erste Landesgartenschau am Bodensee verknüpft Gärten und Grünflächen in der Innenstadt und nutzt die einmalige Chance, nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser gärtnerische Kreativität zu inszenieren. Interessierte könnten sich auch den Goldbacher Stollen anschauen. Rückfahrt nachmittags mit dem Zug nach Friedrichshafen.

3. Tag
Radtour „Friedrichshafen nach Bregenz"
Highlights: Lindau, Bregenz

Radtour „Friedrichshafen nach Bregenz" Heute geht es zunächst es durch das reizvolle Naturschutzgebiet Eriskircher Moos bis zu unserem ersten Stopp, dem Ort Langenargen, wo wir uns das Schloss Montfort kurz anschauen (Besichtigung von außen). Weiter nach Kressbronn, über die berühmte Hängebrücke über die Arge und an vielen kleinen Häfen vorbei bis nach Wasserburg. Weiter durch den mondänen Ort Bad Schachen, bis wir dann die malerische Stadt Lindau erreichen. Hier schauen wir uns die vielen Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung an. Nach einer Stärkung geht es weiter am Ufer entlang, durch schöne Parkanlagen und zum malerisch gelegenen Hafen Zech. Dabei blicken wir auf den großen Bodensee und das Bergpanorama. Anschließend geht es zur Laibachmündung auf der deutschen Seite und noch über die Laibachbrücke auf der österreichischen Seite auf dem Damm zur Laibachmündung. Danach geht’s zum Hafen von Lochau und von dort an der Promenade nach Bregenz. Am Bregenzer Hafen machen wir eine kleine Pause und lassen das bunte Treiben auf uns wirken, bis wir weiterfahren, um die Bregenzer Festspielbühne zu besichtigen. Wir fahren weiter zur Mündung der Bregenzer Ach und schließlich zurück zur Innenstadt, wo Sie eine Stadtbesichtigung mit dem Rad vornehmen und anschließend freie Zeit für einen Stadtbummel oder Cafébesuch haben. Mit dem Zug geht es abends ab Lindau wieder zurück nach Friedrichshafen.

4. Tag
Radtour „Radolfzell nach Schaffhausen"
Highlights: Stein am Rhein, Uferpark Gailingen, Schloss Laufen

Radtour „Radolfzell nach Schaffhausen" Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Zug nach Radolfzell am Untersee. Vom Bahnhof radeln wir an den Uferanlagen entlang bis zum Ort Moos und weiter durch Naturschutzgebiete und Seewiesen nach Gaienhofen. Dort beginnt der Hochrhein, den wir jetzt immer am Ufer entlangfahren und dabei herrliche Ortschaften passieren. Im malerischen Ort Stein am Rhein in der Schweiz machen wir eine Pause, um uns bei einer Stadtbesichtigung die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Dann weiter am rechten Rheinufer entlang durch Wälder und schöne Landschaften. Am Uferpark Gailingen legen wir eine Mittagspause ein. Nutzen Sie doch die Pause für eine kleine Erfrischung im Rhein. Nach dem Badespaß und der Stärkung radeln wir wieder auf dem rechten Rheinufer, wo die Grenzen zwischen Deutschland und der Schweiz ständig wechseln. Schließlich erreichen wir Schaffhausen, radeln an der Festung Munot vorbei durch die Innenstadt bzw. weiter am Rhein entlang bis zum Schloss Laufen. Dort kann man die beeindruckenden Wassermassen des Rheinfalls hautnah erleben, der Wasserfall gehört immerhin zu den drei größten Wasserfällen in Europa. Nach der Besichtigung des Rheinfalls radeln wir durch die Innenstadt und schließlich zurück zum Bahnhof.

5. Tag
Radtour „Berg Pfänder -Scheidegg - Bodensee-Königssee-Radweg"
Highlights: Fahrt mit der Pfänderbahn, Baumwipfelpfad

Radtour „Berg Pfänder -Scheidegg - Bodensee-Königssee-Radweg"

Heute geht es nach dem Frühstück hoch hinaus und wir fahren zuerst mit dem Zug nach Bregenz. Die Pfänderbahn bringt uns anschließend samt Fahrrädern hinauf zur Bergstation, wo Sie einen grandiosen Panoramablick genießen können. Von dort geht es auf reizvollen Wegen überwiegend bergab nach Scheidegg. Dort besuchen wir den Baumwipfelpfad (Eintritt Extrakosten) und den Wasserfall, der in diesem Jahr Teil der bayerischen Landesgartenschau ist. Anschließend geht es weiter über Lindenberg und Röthenbach bis zum oberen Arge. Dort machen wir in einer zünftigen Badwirtschaft eine Mittagspause. Anschließend radeln wir auf dem Bodensee-Königssee-Radweg die Arge entlang und danach durch das Laibachtal zurück nach Lochau am Bodensee. Dann radeln wir nach Lindau-Insel und fahren mit dem Zug wieder nach Friedrichhafen.

6. Tag
Heimreise
Highlights: Heimreise

Heimreise Nach dem Frühstück lassen wir die Bodensee-Landschaften hinter uns und machen uns auf die Heimreise. Rückkunft abends.

Leistungen

6-Tage-Radreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung mit Halbpension

Leih-E-Bike vom 2. bis zum 5. Reisetag

ggfs. Transfer zu Start- und/oder Zielpunkten der E-Bike-Touren

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

8 PROGRAMMPUNKTE

Stadtbesichtigung in Heidelberg, Lindau, Bregenz und Stein am Rhein

Radtour „Friedrichshafen und Landesgartenschau Überlingen" (ca. 35km, leicht)

Radtour „Friedrichshafen nach Bregenz" (ca. 50km, mittel)

Radtour „Radolfzell nach Schaffhausen" (ca. 50km, mittel) inkl. Eintritt Rheinfälle Südufer mit Schloss Laufen

Radtour „Berg Pfänder -Scheidegg - Bodensee-Königssee-Radweg" (ca. 65km, mittel-schwer) inkl. Bergfahrt mit der Pfänderbahn

Unterkunft

Hotel: Direkt im Stadtzentrum Friedrichhafens und nur 50 Meter von der Uferpromenade des Bodensees entfernt gelegen. Adresse: Friedrichstr. 33, 88045 Friedrichshafen.

Zimmer: Die Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage und Kabel-TV ausgestattet. WLAN-Internetverbindung kostenfrei.

Ausstattung: Im Restaurant „Buchhorner Stuben" serviert Ihnen der Küchenchef schmackhafte Gerichte. Um einen gelungenen Tag ausklingen zu lassen, bietet sich ein „Absacker" an der Hotelbar an. Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und zwei Einzel-Whirlpools gegen Gebühr.

Sicheres Busreisen dank „Virenkiller“
Geschäftsführer Meinhold Hafermann erklärt das Hygiene Konzept dank neuer Technologie.

Die Hafermann Reisebusse sind seit Juli 2020 mit einer patentierten Luftreinigungstechnologie ausgestattet. Die wissenschaftlich fundierte Luftreinigung sorgt für eine saubere und bis zu 99% + virenfreie Luft im Fahrgastinnenraum der Reisebusse. Offizielle Testergebnisse belegen, dass Viren und Bakterien (z.B. SARS-Virus, Norovirus, Schweinegrippe, Vogelgrippe u.v.m.) bis zu 99+% abgetötet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit dem Fahrrad am Bodensee entlang

6 Tage Radreise

ab 1289,00
today
Es wird Ihnen noch nichts berechnet.
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550