0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr

Busreise Region Riviera di Levante

Sommer, Sonne & Dolce Vita im Süden Europas

Die Riviera di Levante ist der östliche Teil der ligurischen Küste und erstreckt sich von Genua über die Halbinsel Portofino mit den malerischen Orten Camogli und Rapallo, über die berühmten Cinque Terre, bestehend aus den 5 kleinen Orten, die sich an der Steilküste festklammern und einst nur zu Fuß oder vom Meer aus erreichbar waren, bis nach Portovenere. Mit dieser Traumreise eröffnen wir Ihnen eine der schönsten Küstenlinien der Welt.

Top Reisen in Italien

Florenz | FLR10700

Florenz & die Toskana

Die Toskana gilt als eine der großartigsten Kulturlandschaften Europas. Freuen Sie sich auf die Silhouetten...
ab 1.155 €
favorite 97,2%
524
7 Tage
Vatikan | ITA11100

Klassisches Italien

Italien – das bedeutet herrliche Landschaft, berühmte Baudenkmäler, einzigartige Kunst- und Kulturstädte...
ab 2.269 €
12 Tage
Rom | ITA91100

Klassisches Italien - Flugreise

Italien – das bedeutet herrliche Landschaft, berühmte Baudenkmäler, einzigartige Kunst- und Kulturstädte...
ab 2.489 €
10 Tage
Taormina, Teatro Greco mit Blick auf den Ätna | SIT10100

Süditalien

Bewundern Sie den Süden Italiens mit seiner Schönheit, Anmut und Herzlichkeit. Dem Besucher eröffnet sich...
ab 2.369 €
favorite 92,3%
54
14 Tage

Riviera di Levante und seine Sehenswürdigkeiten

Cinque terre monterosso
Monterosso ist der größte Ort der Cinque Terre. Cinque Terre bedeutet fünf Dörfer. Die 5 Nachbargemeinschaften liegen an der ligurischen Riviera und sind Teil des einzigartigen Nationalparks in Italien. Jedes Dorf, eins facettenreicher als das Andere, bietet traumhafte Landschaften, malerische Wanderwege und einen atemberaubenden Blick aufs Meer. In Monterosso können Sie das Kapuzinerkloster und die Kirche S. Giovanni Battista erkunden.

Cinque Terre Vernazza
Ein weiteres Dorf der Cinque Terre ist der Ort Vernazza. Eine unbeschreiblich schöne Lage auf einer kleinen Halbinsel machen das Dorf zu etwas ganz Besonderem. Die Felsen der Klippen, die kleine Piazza am Meer und die gemütlichen Gassen laden zum Träumen ein. Kulturinteressierte können die Kirche S.Margherita am Hafen erkunden. Sie wurde bereit 1318 erbaut und besitzt einen etwa vierzig Meter hohen Glockenturm.

Spazierweg Via dell'Amore
Alle fünf Dörfer sind durch schöne,gemütliche Spaziergänge verbunden. Einer von diesen Wegen ist ein ganz besonderer. Der Via delll'Amore. Auf deutsch übersetzt bedeutet das der "Liebespfad". Er führt von von Riomaggiore nach Manarola. Der Pfad wurde 1926-1928, wegen Eisenbahnbauten, erbaut und galt als Ersatzweg. Zunächst nur bei den Einwohnern bekannt, wurde der Weg im Laufe der Jahre immer populärer. Mittlerweile wurde er gepflastert und mit einigen Aussicht Bänken ausgestattet. Mit etwa einer Gehzeit von zwanzig Minuten ist er einer der kürzesten und einfachsten Wege der Cinque Terre.

Ihr Urlaub in Riviera di Lavente

„Cinque Terre" bedeutet „fünf Dörfer" (UNESCO Weltkultur­erbe). Die Orte Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore im äußersten Südosten der ligurischen Riviera verteilen sich auf einen Küstenstreifen von nur 9 km Länge. Erleben Sie eine herrliche Landschaft, die bis heute ihre Unberührtheit bewahrt hat, wobei ihr eine raue und ungebändigte Natur zur Hilfe kam. Die Schönheit der Cinque Terre besteht im heftigen Kontrast zwischen Meer und den steil abfallenden Felsen.