0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr / Sa 9:30-12:30 Uhr
© Shutterstock/Brian Kinney St. Petersburg, Eremitage | RUS15120
Moskau, Kreml Moskau, Kreml | RUS15121
Matroschkas - beliebtes Mitbringsel Matroschkas beliebtes Mitbringsel | RUS15122
Goritzy Kirillo Belozersky Kloster Goritzy Kirillo Belozersky Kloster | RUS15123
RUS1180 Flusskreuzfahrt Russland von Moskaui nach St Petersburg | RUS15124
Russland St.Petersburg Katharinenpalast | RUS15125
Moskau, Arbat Moskau, Arbat | RUS15126
Moskau, Christ-Erlöser-Kathedrale Moskau, Christ Erlöser Kathedrale | RUS15127
Moskau, Kreml Moskau, Kreml | RUS15128
Moskau, Kreml Moskau, Kreml | RUS15129
Moskau, Metrostation Moskau, Metrostation | RUS151210
Moskau, Metrostation Moskau, Metrostation | RUS151211
Moskau, Ehrenfriedhof am Neujungfrauenkloster Moskau, Ehrenfriedhof am Neujungfrauenkloster | RUS151212
Moskau, Neujungfrauenkloster Moskau, Neujungfrauenkloster | RUS151213
Moskau, Roter Platz Moskau, Roter Platz | RUS151214
Moskau, Basilius-Kathedrale Moskau, Basilius Kathedrale | RUS151215
St. Petersburg, Blutskirche St. Petersburg, Blutskirche | RUS151216
St. Petersburg, Issak-Kathedrale St. Petersburg, Issak Kathedrale | RUS151217
Eremitage Eremitage | RUS151218
St. Petersburg Schlossplatz | RUS151219
St. Petersburg, Peterhof St. Petersburg, Peterhof | RUS151220
St. Petersburg, Peterhof St. Petersburg, Peterhof | RUS151221
Uglitch Uglitch | RUS151222

Russlands Wasserwege entdecken

12 Tage Moskau - St. Petersburg

Bereisen Sie dieses faszinierende Land auf besonders komfortable Weise mit der MS KRONSTADT (2019) bzw. MS FEDIN (2020). Zwischen den Weltstädten Moskau und St. Petersburg befährt sie ein Wasserstraßensystem, das bereits von Peter dem Großen geplant, aber erst unter Stalin vollendet wurde. Entlang der Flüsse und Kanäle erstreckt sich die atemberaubende Landschaft Kareliens. Als eine der schönsten altrussischen Städte des „Goldenen Ring" erwartet Sie Jaroslawl mit imposanten Sakralbauten. Inmitten des Onegasees, auf der Insel Kischi, bietet das Freilichtmuseum mit seinen Inselkirchen aus Holz einen weiteren Grund zum Staunen. Wahrlich eine Reise, die man erlebt haben muss!Moskau – Uglitsch – Jaroslavl – Goritzy – Insel Kischi – Mandrogi – St. Petersburg

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
1. Tag

Anreise nach Moskau Anreise zum Flughafen Frankfurt in Eigenregie. Nutzen Sie dafür das im Reisepreis inkludierte Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn. Flug nach Moskau und Transfer vom Flughafen zur Einschiffung auf die MS KRONSTADT.

2. Tag

Moskau Heute Vormittag bekommen Sie während der Stadtrundfahrt einen umfassenden Eindruck von dieser faszinierenden Metropole. Sie sehen den Roten Platz, die leuchtend bunten Zwiebeltürme der Basilius-Kathedrale, das legendäre Kaufhaus GUM, das Bolschoi Theater, die Christi-Erlöser-Kathedrale und vieles mehr. Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug zum Kreml. Besichtigen Sie mit uns den Amtssitz des russischen Präsidenten von außen sowie eine der eindrucksvollen Kathedralen von innen. Nach dem Abendessen an Bord haben Sie die Möglichkeit „Moskau bei Nacht" zu erleben, wozu auch ein Abstecher zur Moskauer Metro gehört (Extrakosten).

3. Tag

Moskau Heute haben Sie die Möglichkeit das Dreifaltigskloster in Sergijew Possad, eine der berühmtesten Wallfahrtsstätten Russlands, zu besichtigen (Extrakosten). Am späten Nachmittag heißt es dann „Leinen los". Die MS FEDIN legt ab und fährt auf dem Moskau-Wolga-Kanal in Richtung Uglitsch.

4. Tag

Uglitsch Am Nachmittag legt die MS FEDIN in Uglitsch an. Bereits aus der Ferne können Sie die faszinierende Silhouette von Uglitsch, die als schönste Stadt Russlands gilt, erblicken. Sie starten mit Ihrem Ausflug zu Fuß entlang des Flussufers bis zum Kreml, den Sie zusammen mit der Dmitrij-Blut-Kirche besichtigen.

5. Tag

Jaroslavl Morgens erreichen Sie Jaroslavl, dessen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie haben die Möglichkeit die Stadt mit Erlöser-Verklärungskloster und Prophet-Elias-Kirche bei einer Stadtrundfahrt kennenzulernen (Extrakosten). Mittags legt Ihr Schiffe mit Kurs auf Goritzy ab.

6. Tag

Goritzy Am Vormittag legt Ihr Schiff in Goritzy an, wo wir das Kirillow-Beloserski-Kloster besuchen. Per Bus geht es zu dem mit 12 ha flächenmäßig größten Kloster Russlands, das mit seiner elf Meter hohen, sieben Meter breiten und zwei Kilometer langen Mauer beeindruckt. Genießen Sie am Nachmittag die Fahrt auf dem Wolga-Ostsee-Kanal.

7. Tag

Insel Kischi Am späten Nachmittag erreichen wir die im Onegasee gelegene Insel Kischi. Das einzigartige Ensemble der in traditioneller Holzbauweise errichteten, altrussischen Häuser, Kirchen und Windmühlen wird Sie begeistern. Als Prunkstück zählt die Christi-Verklärungs-Kathedrale aus dem Jahr 1714 mit ihren 22 kunstvoll verschachtelten Kuppeln. Während des Abendessens nimmt Ihr Schiff die Fahrt in Richtung Mandrogy auf.

8. Tag

Mandrogy Am späten Vormittag erreicht Ihr Schiff mit Mandrogy ein im russischen Stil nachgebautes Dorf. Freizeit in Mandrogy. Anschließend führt Sie die letzte Etappe der Kreuzfahrt über den Ladogasee, Europas größtes Süßwasserreservoir, in Richtung St. Petersburg.

9. Tag

St. Petersburg Während des Frühstücks erreichen wir St. Petersburg. Während unseres Ganztagesausflugs entdecken Sie die Stadt der Zaren mit Peter-und-Paul-Festung und Peterhof. Mit seinen 20 Schlössern sowie 140 Brunnen und Kaskaden inmitten einer herrlichen Parklandschaft wird er zurecht als „Versailles des Ostens" bezeichnet. Wir besichtigen die Parkanlagen. Abends Möglichkeit zum Besuch einer Kosakenshow mit traditionellen Kostümen und Musik (Extrakosten).

10. Tag

St. Petersburg Heute Vormittag besuchen wir die Eremitage. Sie können sich bei unserer Besichtigung einen Überblick über die umfassende Kunstsammlung verschaffen. Man sagt, es würde neun Jahre dauern, wollte man nur ein paar Augenblicke vor jedem Exponat verweilen. Abends Möglichkeit zu einer Kanalfahrt mit einem Ausflugsschiff oder zu einer nächtlichen Busrundfahrt (jeweils Extrakosten).

11. Tag

St. Petersburg Am vorletzten Tag Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, den Katharinenpalast mit der Nachbildung des berühmten Bernsteinzimmers, die Zarenresidenz Pawlowsk mit den berühmten Parkanlagen oder die Isaak-Kathedrale mit der imposanten Hauptkuppel zu besichtigen (jeweils Extrakosten). Abends besteht außerdem die Möglichkeit, eine Ballettaufführung zu besuchen (Extrakosten).

12. Tag

St. Petersburg - Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und wir fahren zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt. Rücktransfer zum Ausgangsort in Eigenregie, wofür Ihnen das Rail & Fly Ticket für die Deutsche Bahn zur Verfügung steht.

nicko cruises
Leistungen

12-Tage-Flusskreuzfahrt

Inklusive für unsere Kunden

Rail & Fly Ticket (2. Klasse) zum Flughafen und zurück

Linienflug mit Aeroflot oder Siberia Airlines ab/bis Frankfurt nach Russland

Transfer Flughafen - Hafen - Flughafen

11 x Übernachtung mit Vollpension (Frühstücksbuffet, servierte Mittags- und Abendmenüs)

Traditionelle Begrüßung mit Brot und Salz

Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän

Festliches Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

Unterhaltungsprogramm an Bord

Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Hafentaxen

Extra-Hafermann-Service
Ausflüge

9 PROGRAMMPUNKTE

Stadtrundfahrt in Moskau

Ausflug zum Kreml

Uglitscher Kreml mit der Dmitrij-Blut-Kirche

Kirillow-Beloserski-Kloster in Goritzy

Freilichtmuseum Kischi

Aufenthalt in Mandrogy

Ganztagesausflug St. Petersburg mit Peter-und-Paul-Festung und Peterhof mit Parkanlagen

Besuch Eremitage

AUSFLÜGE OPTIONAL

an Bord nach Verfügbarkeit buchbar

am 2. Tag Ausflug Moskau bei Nacht

am 3. Tag Ausflug Dreifaltigkeitskloster

am 5. Tag Stadtrundfahrt Jaroslavl

am 9. Tag Kosakenshow

am 10. Tag Abendliche Kanalfahrt oder St. Petersburg bei Nacht bei einer Busrundfahrt

am 11. Tag Ausflug Katharinenpalast mit Besuch des Bernsteinzimmers, Zarenresidenz Pawlowsk oder Isaak Kathedrale. Abends Ballettaufführung

Unterkunft

Schiff: Die MS FEDIN (max. 212 Gäste, 125 m lang, 16,7 m breit) wurde 2018 komplett renoviert und bietet alles für einen komfortablen Aufenthalt. Das Sonnendeck und die Rundumpromenade garantieren grenzenlose Entspannung. Außerdem finden Sie einen Souvenir-Shop, eine Sauna und einen Veranstaltungsraum. Abends warten Gaumenfreuden in den zwei Restaurants sowie gesellige Stunden in den beiden Bars.

Kabinen: Die Kabinen auf Haupt-, Mittel- und Oberdeck verfügen über große, zu öffnende Panoramafenster; Unterdeckkabinen sind mit nicht zu öffnenden Bullaugen ausgestattet. Alle verfügen über Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Mini-Kühlschrank, Bordradio, TV und Safe. In allen Kabinen finden Sie getrennt stehende Einzelbetten, in der Kat. Deluxe Oberdeck können die Betten zu einem Doppelbett gestellt werden. Stromspannung 220V.

Kat. UD 2-Bett Unterdeck (ca. 10 qm)

Kat. MD 2-Bett Mitteldeck (ca. 10 qm)

Kat. HL 2-Bett Deluxe Hauptdeck (ca. 13,5 qm)

Kat. OL 2-Bett Deluxe Oberdeck (ca. 15,5 qm)

Kat. ME Einzel Mitteldeck (ca. 7 qm)

Kat. OE Einzel Oberdeck (ca. 7 qm)

Bordleben/Kleidung: Tagsüber empfehlen wir sportlich-legere Kleidung und rutschfestes Schuhwerk an Deck. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht. Beim Galadinner darf es auch gerne etwas festlicher sein. Das Rauchen ist nur auf den Außendecks erlaubt. Bordsprache ist Deutsch. Bordwährung ist der Rubel. Sie können am Reiseende Ihre Rechnung mit EC-Karte (Maestro) oder Kreditkarte (VISA/Mastercard, PIN erforderlich) bezahlen.

Verpflegung: Vollpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, zum Mittag- und Abendessen werden im Restaurant mehrgängige Menüs am Tisch serviert. Wahlweise auch leichtes Mittagsbuffet. Einmal festliches Gala-Dinner. Alle Gäste finden im Restaurant bequem zu einer Tischzeit Platz, Ihre Tischreservierung erhalten Sie am Tag der Einschiffung für die gesamte Kreuzfahrt.

Russlands Wasserwege entdecken

12 Tage Moskau - St. Petersburg

12 Tage Flusskreuzfahrt

ab 1998,00
today
Es wird ihnen noch nichts berechnet
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550