0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr / Sa 9:30-12:30 Uhr
Glacier Express, traumhafte Fahrt im „langsamsten Schnellzug der Welt“ | CHR10100
St. Moritz © swiss-image.ch St. Moritz | CHR10101
Glacier Express Glacier Express | CHR10102
Varenna © Shutterstock/toriru Varenna | CHR10103
CHR1010 Busreise Schweiz Glacier Express | CHR10104
Genfer See Genfer See | CHR10105
Glacier Express Glacier Express | CHR10106
Marmorera Stausee Marmorera Stausee | CHR10107
Matterhorn und Gornergratbahn (Zermatt) © swiss-image.ch Matterhorn und Gornergratbahn (Zermatt) | CHR10108
Glacier Express © swiss-image.ch/Boesch Glacier Express | CHR10109
Locarno © Shutterstock/Mor65_Mauro Piccardi Locarno | CHR101010
Locarno © Shutterstock/gevision Locarno | CHR101011
Matterhorn © Shutterstock/Jool-yan Matterhorn | CHR101012
Matterhorn © Shutterstock/Vogel Matterhorn | CHR101013
Matterhorn und Gornergratbahn (Zermatt) © Shutterstock/Emi Cristea Matterhorn und Gornergratbahn (Zermatt) | CHR101014
© Shutterstock/Image focus Schweiz von Zermatt nach St. Moritz | CHR101015
Glacier Express Glacier Express | CHR101016
Glacier Express Glacier Express | CHR101017
Glacier Express Glacier Express | CHR101018
Glacier Express Glacier Express | CHR101019
Bernina Express, Kreisviadukt bei Brusio © Rhaetische Bahn Bernina Express, Kreisviadukt bei Brusio | CHR101020
Lausanne Chateau d'Ouchy © Shutterstock/Mihai-Bogdan Lazar Lausanne Chateau d'Ouchy | CHR101021
Lausanne © www.diapo.ch Lausanne | CHR101022
Lausanne © www.diapo.ch Lausanne | CHR101023
Genfer See Genfer See | CHR101024
Genfer See © swiss-image ch.Müller Genfer See | CHR101025

Schweiz

im Panoramawagen des Glacier Express

Entdecken Sie die Schweiz! Das berühmte Lugano im Tessin, der bekannte Urlaubsort Zermatt, Lausanne mit seinen zahlreichen Straßencafés und als Höhepunkt der Reise die Fahrt im Panoramawagen des Glacier Express – die landschaftlich wohl schönste Eisenbahnstrecke der Welt.

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
Ihr Reiseleiter

Auf dieser Reise begleitet Sie Norbert Zingsheim oder Nordfried Quickert-Menzel (Änderung vorbehalten).

1. Tag

nach Laax/Flims Abreise morgens (gemäß Ab­holservice) nach Basel. Nach der Mittagspause weiter über Zürich entlang des Zürich- und des Walensees nach Laax/Flims. Nach dem Ab­end­­­­essen gemütlicher Spa­­zier­gang ins Laax/Flims Dorf.

2. Tag

Laax/Flims: Ausflug Viama­l­a Zunächst wird Sie die historisch bedeutende Viamala-Schlucht begeistern. Anschließend führt uns ein kurzer Spaziergang durch die Roffla-Schlucht und am tosenden Hinterrhein entlang. Ein atemberaubendes Naturerlebnis! Mittags besichtigen wir die St. Martins Kirche in Zillis, insbesondere durch ihre wunderschön bemalte Holzdecke bekannt. Rückfahrt nach Laax/Flims. Vielleicht unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung durch die eindrucksvolle Bergland­schaft?

3. Tag

Laax/Flims – St. Moritz – Stresa/am Lago Maggiore Nach dem Frühstück geht‘s über den Julierpass (ca. 2.284 m) und wir erreichen das Oberengadin mit dem weltberühmten St. Moritz – Spaziergang. Weiter entlang der vier Oberengadiner Seen, über den Malojapass und durch das enge Bergtal Bergell zum Comer See (Aufenthalt). Nachmittags geht die Reise weiter zum landschaftlich reizvollen Lago Maggiore.

4. Tag

Stresa: Ausflug zu den Borromaischen Inseln (fakultativ) + Freizeit Von Ihrem schönen Kurort Stresa, haben Sie die Möglichkeit, eine unvergessliche Bootsfahrt um die Borromäischen Inseln herum zur Isola Bella zu unternehmen. Besichtigung des Palastes mit seinen italienischen Barockgär­ten. Die erste historische Quelle, die die Existenz von Stresa erwähnt, ist ein Pergament aus dem Jahr 998, in dem der Ort Strixia genannt wird, 1220 erscheint es als Strexia. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Stresa an den Schiffsverkehr auf dem Lago Maggiore angeschlossen so entstand 1859 das Gasthaus „Della Speranza" in der Nähe der Anlegestelle, 1863 folgte das luxuriöse „Grand Hotel des Iles Borromées", wodurch Stresa zum beliebten Urlaubsziel wurde.

5. Tag

Stresa – Zermatt Der heutige Tag stellt den landschaftlichen Höhepunkt Ihrer Reise dar. Auf landschaftlich reizvoller Strecke erreichen wir das schöne Chur. Im Panoramawagen des Glacier Express fahren Sie auf einer unvergesslich schönen Strecke durch die sehr eindrucksvolle Schweizer Alpenwelt. Die Streckenführung des Glacier Express führt Sie über Sedrun, den Oberalppass (ca. 2.033m), Andermatt, durch den Furka-Tunnel über Brig und Visp nach Zermatt, einer der beliebtesten Ferienorte der Welt.

6. Tag

Zermatt – Lausanne Heute genießen Sie ein paar Stunden im autofreien Zermatt. Zermatt liegt im obersten Mattertal, welches man auch Nikolaital nennt, auf einer Höhe von etwa 1.610m am Nordostufer des Matterhorns. Vielleicht unternehmen Sie eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gor­nergrat und genießen von dort einen grandiosen Ausblick auf die gesamten Viertausender des Wallis. Bei gutem Wetter bieten sich Ihnen hier atemberaubende Ausblicke über die schweizer Bergwelt – ein unvergessliches Naturschau­spiel. Eine Wanderung führt vorbei am Riffelsee, in dem sich das Matterhorn spiegelt, zur Riffelbergstation. Am Nach­mi­t­­tag geht es weiter durch das Rhonetal an den Genfer See nach Lausanne. Die Stadt liegt in der französischen Schweiz und ist der Hauptort des Kantons Waadt. Bei unvergesslichen Pano­rama­­blicken auf die französischen Alpen bum­meln Sie hier entlang des Seeufer

7. Tag

Lausanne – Aus­gangs­­ort Heute führt unsere Reise heute entlang des Genfer Sees in die schweizer Landeshauptstadt Bern. Bei einer panoramischen Stadtbesichtigung erfahren Sie viel Interessantes über eine der kleinsten Hauptstädte Europas. Die im 12. Jh. begründete Zähringerstadt ist mit ihren charakteristischen Arkaden weitestgehend in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Nach dem Aufenthalt in Bern beginnt die Heimreise. Bei Basel überqueren wir die schweizerisch-deutsche Grenze. Rück­kunft abends.

Wichtiger Hinweis:

Bei dieser Reise sind selbstverständlich Ausflüge, Stadtführungen und unvergessliche Landschaftsfahrten im Preis inbegriffen. Bei einigen Sehenswürdigkeiten können für die Besichtigung Eintrittsgelder anfallen. Um Ihnen die freie Wahl zu lassen, ob Sie diese wahrnehmen möchten oder nicht, haben wir Eintrittsgelder i.d.R. nicht inkludiert, es sei denn dies ist unter den Programmpunkten ausdrücklich vermerkt.

Leistungen

7-Tage-Busreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

6 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder gleichwertigen Hotels

Extra-Hafermann-Service

Gepäcktransport vom/zum Hotel in Zermatt

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

9 PROGRAMMPUNKTE

geführter Spaziergang in Laax

Fahrt zur Viamala-Schlucht

Spaziergang durch die Roffla-Schlucht

Besichtigung der St. Martins-Kirche in Zillis

geführter Spaziergang in St. Moritz

Comer See

Lago Maggiore

Fahrt mit dem Glacier Express im Panoramawagen von Chur nach Zermatt

panoramische Stadtbesichtigung Bern

Unterkünfte
Hotel Laaxer Hof

Hotel: Das Hotel liegt in ruhiger, exklusiver Lage, direkt neben der Talstation der Bergbahnen. Adresse: Via Cristallina 602, CH-7031 Laax.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, Radio, TV und Telefon.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Hallenbad und einen Wellnessbereich.

Hotel: Das prunkvolle Hotel ist herrlich, nur von der Uferstraße vom Lago Maggiore getrennt, direkt im Zentrum von Stresa gelegen. Die Hotelanlage strahlt als eines der besten Hotels vor Ort in vollem Glanze. Adresse: Corso Umberto I, 29, IT–28838 Stresa.

Zimmer: Die Zimmer sind mit hochwertigem Mobiliar ausgestattet und verfügen über Bad/WC, Safe, TV, Radio, Minibar, kostenlosen Internetzugang und i.d.R. Klimaanlage.

Ausstattung: Im Hotel finden Sie die Restaurants „Liberty" und „Charleston", einen modernen Wellness-Bereich mit beheiztem Innen-Pool und einem Außenschwimmbecken. Zum Hotel gehört außerdem ein Tennisplatz.

Hotel Ambassador

Hotel: Genießen Sie Komfort und Behaglichkeit mitten in Zermatt - nur einen Steinwurf vom Bahnhof entfernt und am Eingang zu Zermatts Haupteinkaufsstraße. Adresse: Spisstrasse 10, CH - 3920 Zermatt.

Zimmer: Die geräumigen, modernen Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, und WLAN-Internetverbindung (kostenfrei) ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über Balkon mit Bergblick.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Sauna und ein großes Schwimmbad.

Agora Swiss Night Hotel
Bewertungen
Bewertung der Reise insgesamt
(143 Kundenbewertungen)
5 Sterne
(66)
4 Sterne
(37)
3 Sterne
(35)
2 Sterne
(5)
1 Sterne
(0)
Detailbewertung der Reise
(143 Kundenbewertungen)
Reiseleitung
Ablauf/Organisation
Programm
Unterkunft
Reisebus
Preis/Leistung
Weiterempfehlung
(92,6%)

Bewertungsbögen werden am Ende jeder Reise ausgeteilt. Die Bewertung wird nur bei den Reisen angezeigt, die mindestens 10 Bewertungen bekommen haben. Jede Reise kann von Termin zu Termin in einzelnen Details (z.B. Hotel, Reiseleitung, Programm) Unterschiede aufweisen.

Schweiz

im Panoramawagen des Glacier Express

7 Tage Busreise

143
favorite 92,6%
ab 1469,00
today
Es wird ihnen noch nichts berechnet
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550