0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr / Sa 9:30-12:30 Uhr
© RMFAB Grafisch Buro Lefevre Heule Bruegel, "Der Sturz der rebellierenden Engel" | BRU19390
Königliches Museum der Schönen Künste © Visit Brussels Königliches Museum der Schönen Künste  | BRU19391
Königlichen Museen der Schönen Künste © Visit Brussels/Jean Paul Remy Königlichen Museen der Schönen Künste | BRU19392
Kapellenkirche, Bruegel Figur © Bowling Kapellenkirche, Bruegel Figur | BRU19393
Brüssel, Kapellenkirche © Visit Brussels/Jean Paul Remy Brüssel, Kapellenkirche | BRU19394
Brüssel, Hallepoort © KMKG MRAH Brüssel, Hallepoort | BRU19395
Brüssel, Atomium © Shutterstock/Alexandra Lande Brüssel, Atomium | BRU19396
Brüssel, Jubelpark © Shutterstock/VanderWolf Images Brüssel, Jubelpark | BRU19397
Brüssel, Manneken Pis Brüssel, Manneken Pis | BRU19398
Königlicher Palast © Shutterstock/S-F Königlicher Palast | BRU19399
© Shutterstock/S-F Belgien Brüssel | BRU193910
Antwerpen Antwerpen | BRU193911

Auf den Spuren von Bruegel

Sonderreise nach Brüssel

Ehren Sie mit uns den 450. Todestag des Künstlers Pieter Bruegel, der Ältere auf unserer Sondereise nach Brüssel und mit Ausflug nach Antwerpen. Viel ist über den Maler bis heute nicht bekannt, aber seine Bilder sprechen für sich und wir können vieles über ihn und die damalige Zeit ableiten. Mit genauer klinischer Präzision stellte er Menschen und die Natur dar. Zudem enthalten seine Bilder eine ordentliche Portion Humor und eine leichte anarchische Unangepasstheit – gern bringen wir Ihnen die Details seiner Kunst näher.

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
1. Tag

Morgens Abreise nach Brüssel. Sehen Sie bei der anschließenden Stadtbesichtigung das Atomium, Schloss, Justizpalast, Maison du Roi, Börse, den Marktplatz mit seinen wunderschönen, alten Zunfthäusern und vieles mehr. Danach Hotelbezug und Freizeit. Abends Abendessen in einem gemütlichen Restaurant.

2. Tag

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Bruegel. Wir zeigen Ihnen das Marollenviertel, in welchem der Künstler die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. In dem liebenswert unaufgeräumten Volksviertel könnten die vielen Ladenbesitzer und Flohmarkt-Besucher direkt einem seiner Gemälde entsprungen sein. Sehen Sie hier das backsteinerne Haus mit Treppengiebel, das angeblich Bruegels Zuhause gewesen sein soll sowie die Kapellenkirche, in der Bruegel begraben liegt. In der Kirche sind zudem einige neckische Bruegel-Figuren als kleine Skulpturen versteckt. Anschließend besuchen wir die Königlichen Museen der Schönen Künste von Belgien (KMSKB). Die KMSKB verfügen mit fünf Gemälden von Bruegel über die weltweit zweit größte Sammlung - kaum 40 Gemälde sind überhaupt bekannt, allerdings vereint jedes große Gemälde von Bruegel in sich zahllose kleine, in denen man immer wieder Neues entdeckt. Freuen Sie sich auf die Bilder "Volkszählung zu Bethlehem", "Winterlandschaft mit Eisläufern und Vogelfalle" und das wohl schönste und spannendste Bruegel-Werk in Brüssel: "Der Sturz der rebellierenden Engel". Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir in die europäische Kulturstadt Antwerpen, das Weltzentrum der Diamanten und zweitgrößter Hafen Europas. Hier lebte Bruegel bis 1563, bevor er nach Brüssel zog. Bei unserer Stadtbesichtigung sehen wir u.a. den einzigartigen Marktplatz mit den prachtvollen Zunfthäusern aus dem „Goldenen Zeitalter" und die Liebfrauenkathedrale. Wer möchte, hat anschließend die Gelegenheit das Museum Mayer von den Bergh zu besuchen (Eintritt Extrakosten). Hier können Sie Bruegels epochales Werk „Die tolle Grete" bestaunen". Am Nachmittag treten wir voller schöner Erinnerungen die Heimreise an. Rückkunft abends.

Leistungen

3-Tage-Busreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Thon Hotel Brussels City Centre

1 x Abendessen im Restaurant, z.B. im Chez Léon

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

5 PROGRAMMPUNKTE

Stadtbesichtigungen in Brüssel und Antwerpen

Thematischer Rundgang „Auf den Spuren von Bruegel" in Brüssel mit Besuch der Kapellenkirche

Besuch der Königlichen Museen der Schönen Künste von Belgien

Unterkunft

Hotel: Das Hotel liegt zentral im Stadtzentrum von Brüssel. Sehenswürdigkeiten wie der Grand Place und Manneken Pis sind nur 10 Minuten entfernt. Adresse: Avenue du Boulevard 17, BE-1210 Brussels.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über Bad mit Dusche oder Badewanne, Klimaanlage, Safe, Telefon, Smart TV, kostenlose WLAN Internetverbindung, Nespressomaschine und einen kleinen Kühlschrank mit einer Gratis-Flasche Wasser.

Ausstattung: Im Hotel befinden sich ein Fitnessraum und eine Panoramasauna im 29. Stockwerk, die kostenlos genutzt werden können, sowie die Snack Bar „Grab and Go”. Das Hotel verfügt auch über einen Spieleraum mit Shuffleboard, Kicker, Dart und Virtual Reality Raum (gratis Nutzung nach Verfügbarkeit).

Bewertungen
Bewertung der Reise insgesamt
(26 Kundenbewertungen)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(13)
2 Sterne
(1)
1 Sterne
(0)
Detailbewertung der Reise
(26 Kundenbewertungen)
Reiseleitung
Ablauf/Organisation
Programm
Unterkunft
Reisebus
Preis/Leistung
Weiterempfehlung
(96,0%)

Bewertungsbögen werden am Ende jeder Reise ausgeteilt. Die Bewertung wird nur bei den Reisen angezeigt, die mindestens 10 Bewertungen bekommen haben. Jede Reise kann von Termin zu Termin in einzelnen Details (z.B. Hotel, Reiseleitung, Programm) Unterschiede aufweisen.

Auf den Spuren von Bruegel

Sonderreise nach Brüssel

3 Tage Busreise

26
favorite 96,0%
ab 349,00
today
Es wird ihnen noch nichts berechnet
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550