• 100 Jahre Bauhaus - Kunst, Design, Architektur
  • 4-Tage-Busreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
100 Jahre Bauhaus - Kunst, Design, Architektur 4-Tage-Busreise

Auf unserer Sonderreise anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von Bauhaus zeigen wir Ihnen, warum die historische Kunst- und Architekturschule bis heute als weltweit einflussreichste Bildungsstätte in den Bereichen Architektur, Kunst und Design gilt. Mit dem Ziel der Vereinigung von Kunst und Handwerk schuf Walter Gropius eine neue Baukunst. Schön ist, was funktioniert: So standen Funktionalität, Moderne, Sachlichkeit und Effizienz bei der Gestaltung u.a. von Gebäuden, Möbeln, Textilien an oberster Stelle. Die Grenzen zwischen Handwerk, Industrie und Kunst sollten hierbei verschmelzen. Berühmte Künstler, wie Paul Klee, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky oder Oscar Schlemmer sind nur einige „Meister", die mit dem Bauhaus in Verbindung gebracht werden.

ab 477 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

3 x Übernachtung/Frühstück im Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dessau

1 x Abendessen im Brauhaus Zum Alten Dessauer am 1. Abend

1 x Abendessen im Hotel am 3. Abend

Extra-Hafermann-Service

Abholung von einer unserer 33 zentralen Zustiegsstellen oder bei gemeinsamer Buchung von mindestens 8 Personen ab einer selbst gewählten Abfahrtsstelle (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


7 PROGRAMMPUNKTE

Stadtführung in Weimar und Eintritt Bauhaus-Museum

Stadtführung in Dessau

Eintritt/Führung Meisterhäuser in Dessau

Eintritt/Führung Bauhausgebäude der Hochschule

Thematische Stadtrundfahrt Berlin

Eintritt/Führung Mustersiedlung Dessau-Törten (Termine 25.04. & 18.07.)

Eintritt/Führung Bauhaus-Museum Dessau (Termin 24.10.)

Reiseverlauf:

1. Tag

Morgens Abfahrt im modernen Reisebus nach Weimar. Hier zeigen wir Ihnen die Stadt, in der alles begann bei einer thematischen Führung: Im Jahre 1919 gründete Walter Gropius in Weimar das „Staatliche Bauhaus" mit dem Ziel Kunst und Handwerk zu vereinen und somit eine neue Baukunst zu kreieren. Wir besichtigen zudem das neue Bauhaus-Museum. Anschließend Weiterfahrt nach Dessau, wo Sie im Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Ihre komfortablen Hotelzimmer beziehen. Bei einem kleinen Spaziergang lernen Sie die Innenstadt von Dessau kennen, welcher mit einem köstlichen Menü im Brauhaus Zum Alten Dessauer belohnt wird.

2. Tag

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet zeigen wir Ihnen bei einer Stadtrundfahrt Dessau. Im Anschluss erfolgt unsere interessante Führung der Meisterhäuser. Sehen Sie, wo und vor allem wie die berühmten Meister der Bauhaus-Schule in Dessau gewohnt haben: Neben Walter Gropius, haben auch Wassily Kandinsky und Paul Klee hier gelebt und gearbeitet. Nach der Mittagspause besichtigen wir das Bauhausgebäude der Hochschule von Dessau. Überzeugen Sie sich von der Funktionalität und Sachlichkeit in der Gestaltung, denn von der großen Glasfassade, über das Interieur mit Tischen und Stühlen bis hin zum Heizkörper wurde alles bis ins kleinste Detail im Sinne der Bauhausschule durchdacht. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag

Folgen Sie uns heute in die Hauptstadt Berlin. Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt auf den Spuren des Bauhauses werden wir Ihnen u.a. die bereits ab ca. 1925 geplante und entstandene Hufeisensiedlung von Bruno Taut und die von Gropius geschaffene Großsiedlung Siemensstadt als Beispiele der Klassischen Moderne vorstellen. Auch in der Nachkriegszeit wurde Berlin beim Wiederaufbau entscheidend von der Architektur des Bauhauses geprägt, wie wir im Hansaviertel, in der Gropiusstadt und am Kulturforum, aber auch an der Architektur des ehemaligen Ostberlins erkennen können. Natürlich haben Sie auch etwas freie Zeit, um Berlin selbst zu erkunden. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Dessau. Abendessen im Hotel.

4. Tag

Genießen Sie Ihr Frühstück bevor wir nach Dessau-Törten fahren (Termine 25.04. & 18.07.). Hier zeigen wir Ihnen die Bauhaussiedlung von Walter Gropius, welche als kostengünstige Lösung während der Weimarer Republik geschaffen wurde als es einen erheblichen Mangel an erschwinglichem Wohnraum gab. Besichtigen Sie hier auch eine Musterwohnung. Am Termin 24.10. besuchen wir stattdessen das neu eröffnete Bauhaus-Museum in Dessau mit einer Führung. Nach einer lehrreichen und interessanten Zeit treten wir die Heimreise an. Rückkunft an den Ausgangsorten am Abend.