• Grimms märchenhaftes Marburg
  • 3-Tage-Busreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Grimms märchenhaftes Marburg 3-Tage-Busreise

Verbringen Sie unvergessliche Tage in Marburg. Die Universitätsstadt beeindruckt mit ihrer Altstadt zwischen Lahn und Schloss. Hier begegnen sich Historie und junges Flair sowie ein landschaftlich reizvolles Umland. Märchenhafte Natur im Burgwald und im Nationalpark Kellerwald erwartet Sie.

ab 311 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

2 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)

Extra-Hafermann-Service

Abholung von einer unserer 33 zentralen Zustiegsstellen oder bei gemeinsamer Buchung von mindestens 8 Personen ab einer selbst gewählten Abfahrtsstelle (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


7 PROGRAMMPUNKTE

Stadtführungen in Marburg und Fritzlar

Ausflug zum Naturpark Kellerwald-Edersee mit Fotostopp an der Staumauer, Schifffahrt und Eintritt ins NationalparkZentrum

„Märchentour" auf Grimms Spuren durch das Marburger Land

Stadtführung in Herborn

Reiseverlauf:

1. Tag

Morgens Abreise nach Marburg. Universitätsstadt oder „Gebrüder Grimm Stadt" sind Beinamen Marburgs. Den Charme der Altstadt entdecken Sie bei unserem Rundgang. Anschließend Zimmerbezug im Hotel. Nachmittags Freizeit. Wie wäre es mit einem Shoppingbummel, einer kleinen Wanderung zum Landgrafenschloss hinauf oder einfach einer gemütlichen Tasse Kaffee in einem der reizenden Cafés? Abendessen im Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir zunächst in die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar. Sehenswert sind der Dom St. Peter, die Stadtmauer mit Wehrtürmen und der wunderschöne, von Fachwerkhäusern gesäumte Marktplatz. Hier geht es insbesondere samstags beim Wochenmarkt lebhaft zu. Weiter geht es zum Naturpark Kellerwald-Edersee. Der klare Edersee, auch „blaues Auge" genannt, ist mit seiner Länge von 27 km der drittgrößte Stausee Deutschlands. Nach unserem Fotostopp an der beeindruckenden Staumauer am Ostufer erleben wir die wunderschöne Landschaft bei einer Schifffahrt. Nach schöner Panoramafahrt mit unserem Reisebus erreichen wir zum Abschluss das NationalparkZentrum am Westufer. Hier gewinnen Sie außergewöhnliche Einblicke in die Wildnis des Kellerwaldes und erfahren, warum die Buchenwälder des Naturparks zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Rückfahrt nach Marburg.

3. Tag

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die Spuren der Gebrüder Grimm und den Schauplätzen ihrer Märchen. Wir sehen u.a. den Rapunzel-Turm in Amönau und das Hexenhaus von Hänsel und Gretel auf dem Christenberg. Immer wieder ergeben sich bei unserer Rundfahrt wunderbare Ausblicke auf das Marburger Land und den Burgwald. Dann fahren wir weiter nach Herborn, eine der schönsten Fachwerkstädte Deutschlands. Mittagspause und Rundgang durch die romantische Kulisse der prachtvollen Altstadt. Mit Grimms Worten „es war einmal... eine schöne Reise" treten wir nachmittags mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an. Rückkunft spätnachmittags/abends.