• Barockes Fulda
  • 3-Tage-Busreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Barockes Fulda 3-Tage-Busreise

Mitten im Herzen Deutschlands gelegen, begeistert die Barockstadt Fulda mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Möglichkeiten ihre Besucher. Erleben Sie ein kurzweiliges Wochenende mit dem Reiz barocker Kunst und Architektur in Fulda und Umgebung und genießen Sie die schöne Landschaft der Rhön.

ab 325 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung mit Halbpension

Extra-Hafermann-Service

Abholung von einer unserer 33 zentralen Zustiegsstellen oder bei gemeinsamer Buchung von mindestens 8 Personen ab einer selbst gewählten Abfahrtsstelle (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


4 PROGRAMMPUNKTE

Stadtrundgang Marburg

Stadtführung in Fulda

Eintritt/Führung im Schloss Fasanerie

Rhön-Rundfahrt (bei schlechtem Wetter Aufenthalt in Wetzlar)

Reiseverlauf:

1. Tag

Morgens Abreise zunächst nach Marburg. Entdecken Sie die charmante „Gebrüder Grimm Stadt“ während eines Altstadtrundgangs. Anschließend bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Dann fahren Sie über die östlichen Höhen des Vogelsberges, dem größten Vulkan Europas, durch ausgedehnte Buchenmischwälder und passieren die beiden osthessischen Kleinstädte Alsfeld und Lauterbach. Nachmittags Zimmerbezug im Hotel in Fulda und Abendessen. In den Sommermonaten empfehlen wir abends den Besuch des „Musical Sommers Fulda“, wo Sie DIE PÄPSTIN, DER MEDICUS oder DIE SCHATZINSEL im Schlosstheater begeistern wird (siehe Zusatzleistungen).

2. Tag

Nach dem Frühstück erleben Sie während einer Stadtführung die mehr als 1.250-jährige Geschichte Fuldas. Besonders sehenswert sind das Stadtschloss, die Adelspalais, die Orangerie und weitere Palais, die gemeinsam das zauberhafte „Barockviertel“ bilden. Auch der Dom, Fuldas bekanntestes Bauwerk, gehört zum Rundgang. Anschließend fahren wir nach Eichenzell, vor den Toren Fuldas gelegen. Hessens schönstes Barockschloss „Schloss Fasanerie“ erwartet Sie mit fürstlicher Wohnkultur. Ein Rundgang führt Sie durch eindrucksvolle Säle und Wohnräume mit kostbarem Mobiliar, Kronleuchtern und feinsten Stoffen. Werfen Sie noch einen Blick in den schön gestalteten Schlosspark, bevor wir nach Fulda zurückfahren. Nachmittags Freizeit. Wie wäre es z.B. mit dem Besuch des Vonderau Museums, des Stadtschlosses oder des Dommuseums? Oder Sie bummeln durch die blühenden Parks und kehren in eines der gemütlichen Cafés ein. Abendessen im Hotel.

3. Tag

Nach dem Frühstück erwartet uns die Rhön. Erleben Sie die Schönheit dieses Mittelgebirges während einer Rundfahrt. Unser Ziel ist die Wasserkuppe, der mit 950 Metern höchste Berg Hessens. Nach einem gemütlichen Spaziergang bis auf die Kuppe des Berges können Sie einen tollen Ausblick genießen. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit für eine Stippvisite des Deutschen Segelflugmuseums, für den Besuch der Aussichtsplattform des Radoms (jeweils Eintritt Extrakosten) oder im Groenhoff Zentrum, welches interessante Informationen über das UNESCO Biosphären-Reservat Rhön bereithält. Anschließend Heimreise. Bei sehr schlechtem Wetter entfällt die Rhönrundfahrt und wir besuchen stattdessen während der Heimreise Wetzlar. Rückkunft abends.