• Vielfältiges Frankfurt
  • 3-Tage-Busreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Vielfältiges Frankfurt 3-Tage-Busreise

Die „Main-Metropole“ überrascht mit einem spannenden Kontrast aus Tradition und Moderne. Schon von Weitem ist die imposante Skyline der Stadt zu bestaunen, während man auf dem Römerberg im historischen Zentrum von Fachwerkhäusern umgeben ist. Mit dem berühmten „Ebbelwei“ bietet Frankfurt kulinarische Genüsse. Kunstgenuss versprechen die renommierten Museen mit ihren hochkarätigen Ausstellungen.

ab 279 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

2 x Übernachtung mit Halbpension

kostenfreie Nutzung des Hotelpools

Extra-Hafermann-Service

Abholung von einer unserer 33 zentralen Zustiegsstellen oder bei gemeinsamer Buchung von mindestens 8 Personen ab einer selbst gewählten Abfahrtsstelle (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


3 PROGRAMMPUNKTE

Stadtführung in Frankfurt

Eintritt MAIN TOWER

Stadtführung in Mainz

Reiseverlauf:

1. Tag

Morgens erfolgt die Abreise im modernen Reisebus nach Frankfurt. Nach der Ankunft starten wir zur großen Stadtbesichtigung. Erleben Sie den Kontrast zwischen alt und neu, der die „Main-Metropole“ ausmacht. Sie sehen den Römer, Frankfurts berühmtes Rathaus, die Alte Oper, das Museumsufer u.v.m. Natürlich darf auch eine Fahrt durch das Bankenviertel nicht fehlen. Nachdem Sie Ihre Zimmer im Hotel bezogen haben, serviert Ihnen der Küchenchef ein leckeres Abendessen.

2. Tag

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, besuchen wir mit dem MAIN TOWER ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Von der Aussichtsplattform in 200 m Höhe genießen Sie einen unvergesslichen Blick über ganz Frankfurt. Anschließend steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen den Besuch der SCHIRN KUNSTHALLE oder des Städel Museums. Ganzjährig gibt es hier hochkarätige Ausstellungen zu erleben. Im Frühjahr zählen die Ausstellungen „Basquiat. Boom for Real.“ und „Rubens. Kraft der Verwandlung.“ zu den Highlights. Im Herbst begeistert „Lotte Laserstein“. Gerne können Sie bei uns Tickets im Voraus buchen (siehe Zusatzleistungen). Oder wie wäre es mit einer Rundfahrt mit dem „Ebbelwei-Expreß“ (Extrakosten)? Im historischen Straßenbahnwagen geht es mit Musik und dem Frankfurter Nationalgetränk – dem Apfelwein – vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten. Auch die zahlreichen Wochenmärkte z.B. in der Kleinmarkthalle oder der Erzeugermarkt auf der Konstablerwache lohnen einen Besuch. Abends treffen wir uns zum Essen in einem traditionellen Apfelweinlokal im Stadtteil Sachsenhausen.

3. Tag

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von „Mainhattan“. Wir verlassen Frankfurt und fahren nach Mainz. Bei einer Stadtführung erkunden Sie u.a. die historische Altstadt mit dem Dom St. Martin, dem Wahrzeichen der Stadt. Besonders sehenswert sind auch die Chagall-Fenster in der Kirche St. Stephan, das letzte Großkunstwerk des jüdischen Künstlers Marc Chagall. Nachmittags treten wir voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Die Ausgangsorte erreichen wir am Abend.