• Wanderreise in den Dolomiten
  • 7-Tage-Wanderreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Wanderreise in den Dolomiten 7-Tage-Wanderreise

Tauchen Sie ein in diese wunderschöne Bergwelt der Dolomiten, welche vor Jahrmillionen vom Meer umspült wurde und heute UNESCO-Weltnaturerbe ist. Das Wanderparadies bietet sowohl genussvolle Höhen-Wanderungen als auch Herausforderungen für Gipfelliebhaber.

ab 744 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

6 x Übernachtung mit Halbpension

kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches im Hotel

FiemmE-motion Summer Card (ermäßigter Eintritt für Museen, kostenlose Nutzung des Linienverkehrs und der Liftanlagen im Val di Fiemme)

Extra-Hafermann-Service

Abholung von einer unserer 33 zentralen Zustiegsstellen oder bei gemeinsamer Buchung von mindestens 8 Personen ab einer selbst gewählten Abfahrtsstelle (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


6 PROGRAMMPUNKTE

Fahrt mit zwei Kabinenbahnen und einem Sessellift zum Paion del Cermis mit leichter Wanderung (ca. 6 km, 1,5 Stunden, leicht, +/-300 m)

Stadtrundgang in Cavalese

Wanderung Lavazè & Isi Hütte (leicht, 2,5 Std. GZ, +/- 380 m) oder Wanderung Lavazè & Weißhorn (mittelschwer, 3-4 Std. GZ, +/- 570 m)

Wanderung Rosengarten & Rotwand (mittelschwer, 2 Std. GZ, +/- 285 m) oder Rosengarten & Vaiolonpass (mittelschwer, 4 Std. GZ, +/- 560 m)°

Wanderung Latemarium Panorama Tour (leicht, 3 Std. GZ, +/- 150 m) oder Latemarium & Torre di Pisa (schwer, 5-6 Std. GZ, +/- 700 m)

Wanderung Forca Rossa (mittelschwer, 4 Std. GZ, +/-590 m)

Reiseverlauf:

Schwierigkeitsgrad Wanderungen Trentino:

Bergwanderungen schwer: 3 Stiefel

Wandern oder Busausflug? Sie haben die freie Wahl!

Diese Reise ist eine Aktiv-Kombi-Reise, bei der Busausflüge und Wanderungen kombiniert werden. Für die Wanderliebhaber haben wir ein abwechslungsreiches Wanderprogramm zusammengestellt, Sightseeing-Liebhaber widmen sich der Kultur. Frühstück und Abendessen genießen alle gemeinsam. Egal ob, Sie unsere Busreise oder die Wanderreise gebucht haben, Sie können noch vor Ort ganz flexibel entscheiden, an welchem jeweiligen Tagesprogramm Sie teilnehmen möchten. Sprechen Sie einfach vor Ort unseren Reiseleiter an!

1. Tag

Anreise Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Cavalese, wo wir abends im Hotel erwartet werden.

2. Tag

Cavalese Nach dem Frühstück fahren wir mit drei Seilbahnen auf den Gipfel Paion del Cermis in 2.250 m Höhe. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Dolomiten bei einer leichten Wanderung (ca. 1,5 Std., 6 km) zu den Bergseen Laghi di Bombasel. Nachmittags führt uns ein Rundgang durch Cavalese.Die historische Hauptstadt des Val di Fiemme wird vor allem für seine stimmungsvolle Landschaft sehr geschätzt.

3. Tag

Lavazè & Weißhorn Unsere Wanderung führt vom Lavazèpass (1750 m) zur Auerleger Alm (1872 m). Auf dem von Wiesen und Wäldern bedeckten Bergpass genießen Sie einen traumhaften Ausblick über die Rosengarten- Gruppe und den Latemar. Weiter geht es zum Jochgrimm (1989 m) und zur Isi Hütte (1850 m), am Fuße des Schwarzhorns. Wer fit genug ist, wandert alternativ vom Jochgrimm zum Weißhorn (2316 m) mit einem wunderbaren Rundblick.

4. Tag

Rosengarten & Rotwand Vom Fuße der weltberühmten Rosengartengruppe (2125 m) wandern wir auf einem felsigen Grat (mit kurzer Leiter) zum Vaiolonpass (2560 m) und zur Rotwand Hütte (2283 m), welche am höchsten Berg des Rosengartenkamms liegt und mit einer steilen 400 Meter hohen Felswand ein Paradies für Kletterer ist. Das beeindruckende Panorama auf den Latemar und die Lagorai Kette begleitet uns auf dem Weg hinab.

5. Tag

Latemarium Panorama Tour Heute wird uns der Latemar-Gebirgsstock in seinen Bann ziehen. Sie haben die Wahl an einer der höchstgelegenen Kunststätten der Welt mit interaktiven Stationen für Kunstliebhaber am Fuße des Bergmassivs zu wandern oder (für fortgeschrittene Wanderer) bis hinauf zur Torre di Pisa Hütte (2671 m) um einen spektakulären Fernblick zu genießen.

6. Tag

Forca Rossa In der Nähe von Falcade auf der Südseite des Marmolada Massivs starten wir unsere Wanderung durch das Valfredda Tal, welches von blühenden Almwiesen umsäumt ist (1900 m). In Kehren gelangen wir zum höchsten Punkt der Wanderung, dem hohen Passo di Forca Rossa (2490 m), wo wir einen herrlichen Rundumblick genießen. Weiter geht es durch das wunderschöne Almgebiet der Fuchiade nach San Pellegrino (1918 m).

7. Tag

Heimreise Nach dem Frühstück treten wir voller schöner Erinnerungen die Heimreise an. Rückkunft in den Ausgangsorten abends.