0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr / Sa 9:30-12:30 Uhr
© AdobeStock/kris1138 Kanada AdobeStock 193312600 Niagara Falls Von kris1138 | USA10100
© AdobeStock/BGSmi Kanada AdobeStock 128324191 Wild Grizzly Bear sleeping on a log in Banff National Park in the Canadian Rocky Mountains Von BGSmith | USA10101
© AdobeStock/RM Nunes Kanada AdobeStock 181255747 Aerial view of Montreal cityscape including Biosphere and St Lawrence river in Montreal Quebec Canada Von RM Nunes | USA10102
© AdobeStock/photogolfer Kanada AdobeStock 133099813 Lac Superieur Mont tremblant Quebec Canada Von photogolfer | USA10103
© AdobeStock/anderm Kanada AdobeStock 176721197 Skyline of Toront in Canada from the lake Ontario Von anderm | USA10104
USA1010 Rundreise Ostküste und USA | USA10105
© AdobeStock/san724 Kanada AdobeStock 81808231 Von san724 | USA10106
© AdobeStock/Jovannig USA AdobeStock 99245357 Boston Massachusetts Beautiful city skyline Von jovannig | USA10107
USA Boston 2 | USA10108
USA Boston 3 | USA10109
USA Boston 1 | USA101010
USA Boston Regierungsgebaeude | USA101011
© AdobeStock/Oleksandr Dibrova USA AdobeStock 85042183 Brooklyn Bridge and Manhattan skyline panorama in New York City Von Oleksandr Dibrova | USA101012
© AdobeStock/Knowlesgallery USA AdobeStock 193735917 Philadelphia Pennsylvania skyline along the river with walking path Von knowlesgallery | USA101013
© AdobeStock/Jannis Werner USA AdobeStock 58233347 Harvard Towers over the Charles Von Jannis Werner | USA101014
© AdobeStock/Simone Gilioli Kanada AdobeStock 74285885 Panoramic view of Parliament Hill Ottawa Canada Von SimoneGilioli | USA101015
© AdobeStock/Seven Chang Kanada AdobeStock 15586919 Ottawa Parliament Von Seven Chang | USA101016
© AdobeStock/Margrit Hirsch Kanada AdobeStock 80901609 View of old Quebec and the Chateau Frontenac Quebec Canada Von Margrit Hirsch | USA101017
© AdobeStock/rabbitt75_fot Kanada AdobeStock 49727851 Montmorency Falls Von rabbit75 fot | USA101018
New York, Skyline © AdobeStock/DWP New York, Skyline | USA101019
New York, Brownstones à Harlem ©AdobeStock/Brad Pict New York, Brownstones à Harlem | USA101020
New York, Brookly Bridge ©AdobeStock/burgueyre New York, Brookly Bridge | USA101021
New York ©AdobeStock/beatrice prèvejpeg New York | USA101022

Ostküste der USA & Kanada

Millionen-Metropolen, atemberaubende Natur und unendliche Weiten

Bei dieser Reise verbinden Sie die Kulturlandschaft der nordamerikanischen und kanadischen Ostküste zu einer der schönsten Reisezeiten – der Foliage (Laub färbung) des „Indian Summer". Überall an der nordamerikanischen Küste verändert die Natur ihr Aussehen und durchläuft eine wahrhafte Metamorphose, während der sie sich in ein Meer von Brauntönen verwandelt, ein echtes Naturspektakel! Wandeln Sie hier auf den Spuren der Gründungs geschichte der Vereinigten Staaten, reisen Sie durch einsame Landschaften und imponierenden Metropolen wie Boston, Quebec, Ottawa oder Toronto – lassen Sie sich schließlich von der imponierenden Kulisse der Niagara Fälle förmlich den Atem rauben!

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
Ihre Reiseleiter:

Auf dieser Reise begleitet Sie Michael Bednarek (Änderung vorbehalten).

1. Tag

Flug nach Boston Abholung gemäß Abholservice und Transfer zum Flughafen. Linienflug von Deutschland nach Boston. Nach der Landung auf dem Flughafen in Boston Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im 3-Sterne La Quinta Inn & Suites Hotel oder gleichwertig.

2. Tag

Boston: Besuch der Harvard Universität & Stadtbesichtigung in Boston Sie beginnen Ihr Besichtigungsprogramm mit einem Besuch der weltberühmten Harvard Universität, eine der privaten Ivy League Universitäten mit etwa 6.500 Studenten und über 15.000 Post-Graduate-Studenten. Harvard wurde 1636 gegründet und nach seinem ersten Wohltäter, dem Geistlichen John Harvard benannt. Harvard ist die älteste Hochschule der Vereinigten Staaten und ihre Geschichte, ihr Einfluss und ihr Reichtum haben sie zu einer der renommiertesten Universitäten der Welt gemacht. Ab Mittags führt Sie eine spannende Stadtbesichtigung auf die Spuren der amerikanischen Geschichte. Nachdem eine Handvoll englischer Kolonisten 1624 in die Massachusetts Bay gesegelt waren, wurde die Stadt zu einer Brutstätte des Widerstandes gegen die Kolonialherrschaft. In den Innenstadtbezirken befindet sich der Freedom Trail, der viele verschiedene Stadtteile durchquert. Insbesondere den historisch Interessierten Besucher wird das Old State House und dessen Balkon, von dem aus die amerikanische Unabhängigkeitserklärung erstmals verlesen wurde, begeistern und Shopaholics werden im Bereich der Faneuil Hall und des Quincy Markets auf Ihre Kosten kommen. Nachmittags bleibt noch etwas Zeit für eigene Besichtigungen.

Übernachtung im 3-Sterne La Quinta Inn & Suites Hotel oder gleichwertig.

3. Tag

Boston – Indian Summer im White Mountains National Forest – Quebec City Ihre Reise führt heute auf malerischer Route durch das Gebiet des White Mountains National Forest. Hier fahren wir auf einer der schönsten Routen, um die Herbstlaubfärbung zum Indian Summer zu erleben. Weiterfahrt zur kanadischen Grenze und durch das landschaftlich reizvolle Gebiet des Parc National du Mont-Orford. Am Abend erreichen wir schließlich die pittoreske kanadische Stadt Quebec City. Abendessen im Hotel.

Übernachtung im 3-Sterne-Plus Hotel Le Concorde oder gleichwertig.

4. Tag

Quebec: Stadtbesichtigung & Montmorency Falls Sie machen einen Ausflug durch 400 Jahre spannende Geschichte Quebecs, während Sie durch die einzige ummauerte Stadt Nordamerikas streifen. Besuchen Sie den Place Royale, der als Geburtsort der französischen Zivilisation in Nordamerika gilt, und sehen Sie das prächtige Château Frontenac und die Basilika Notre-Dame de Québec. Nach der Mittagspause fahren Sie zum eindrucksvollen Montmorency Wasserfall. Die Wasserfälle befinden sich an der Mündung des Montmorency-Flusses, wo sie über das Steilufer in den Sankt-Lorenz-Strom fallen, gegenüber dem westlichen Ende der Île d‘Orleans. Die Wasserfälle sind 83 m hoch, volle 30 m höher als die Niagarafälle. Über Treppen kann man die Fälle aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Eine Hängebrücke über den Kamm der Wasserfälle ermöglicht den Zugang zu beiden Seiten des Parks. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im 3-Sterne-Plus Hotel Le Concorde oder gleichwertig.

5. Tag

Quebec – Trois-Rivières – Montréal Wenige Kilometer hinter Québec City wird der Sankt-Lorenz-Strom so breit, dass das gegenüberliegende Ufer nur noch schwer zu erkennen ist. Die Landschaft ist schon seit jeher ein Anziehungspunkt für kanadische Maler und Schriftsteller. Die Ausblicke auf den immer breiter werdenden Fluss sind phänomenal. Seit 1989 von der Unesco als Biosphärenreservat geschützt, ist der ländliche Charakter der Region erhalten geblieben. Nach etwa 2 Stunden Fahrt erreichen Sie Trois-Rivières. Der Name der Stadt reflektiert die Tatsache, dass der Fluss Saint-Maurice, der durch zwei kleine Inseln an der Öffnung des Flusses geteilt wird, drei Mündungen am Sankt-Lorenz-Strom hat – Aufenthalt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Montréal. Historisch gesehen die kommerzielle Hauptstadt Kanadas, wurde Montréal in den 1970er Jahren an Bevölkerung und wirtschaftlicher Stärke von Toronto übertroffen. Montréal bleibt aber ein wichtiges Zentrum von Handel, Finanzen, Bildung, Kunst, Kultur und Mode – Stadtrundfahrt. Abendessen in einem Restaurant.

Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Novotel Centre oder gleichwertig.

6. Tag

Montréal – Ottawa Noch am Vormittag erreichen wir die kanadische Landeshauptstadt Ottawa. 1826 als Bytown gegründet und 1855 in Ottawa umbenannt, entwickelte sich die Stadt zum politischen Zentrum Kanadas. Der Name „Ottawa" wurde in Bezug auf den Ottawa River gewählt, dessen Name vom Algonquin Wort „Odawa" abgeleitet ist, was soviel wie „Handel" bedeutet. Ottawa hat die am besten ausgebildete Bevölkerung unter den kanadischen Städten sowie den höchsten Lebensstandard des Landes – Stadtbesichtigung. Nach der Hoteleinweisung steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch des hippen Gebietes um den beliebten Byward Market.

Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Days Inn by Wyndham oder gleichwertig.

7. Tag

Ottawa – Thousand Island Nationalpark – Toronto Bei einer Bootsfahrt erleben Sie am Vormittag den Thousand Island Nationalpark. 1904 als erster kanadischer Nationalpark östlich der Rockies gegründet, feierten die St. Lawrence Inseln im Jahr 2004 ihr hundertjähriges Bestehen. Das einzigartige Ökosystem des Parks wird als Erbe für das nächste Jahrhundert und darüber hinaus erhalten bleiben. Nach diesem erholsamen Ausflug in die wunderschöne kanadische „Wildnis", besichtigen Sie die größte Metropole Kanadas – Toronto. Die Hauptstadt der Provinz Ontario, ist eine dynamische Metropole mit einem Stadtzentrum bestehend aus hoch aufragenden Wolkenkratzern, die alle von dem ikonischen, freistehenden CN Tower überragt werden. Abendessen in einem Restaurant.

Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Novotel Mississauga Centre oder gleichwertig.

8. Tag

Toronto – Niagara Fälle – Buffalo Heute steht zweifellos einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm, die Niagara Fälle. Gelegen am Niagara River, der den Lake Erie in den Ontario See ableitet, bilden die kombinierten Fälle die höchste Flussrate eines jeden Wasserfalls in Nordamerika mit einem Höhenunterschied von mehr als 50 m. Niagara Falls ist berühmt für seine Schönheit und als eine wertvolle Quelle der Wasserkraft. Die Abwägung von Freizeit, Handel und Industrie ist seit dem 19. Jahrhundert eine Herausforderung für die Verwalter der Wasserfälle. Wir besuchen die Fälle von der imposanteren kanadischen Seite. Nachmittags erreichen Sie die im Bundesstaat New York gelegene Stadt Buffalo. Der Abend steht Ihnen hier zur freien Verfügung.

Übernachtung im 3-Sterne-Plus-Hotel Wyndham Garden Downtown oder gleichwertig.

9. Tag

Buffalo – Amish County – Mount Laurel Freuen Sie sich heute auf einen Tag voller neuer Erfahrungen. Ihr erster Stopp wird die Kleinstadt Bath im sogenannte „Steuben County" sein, deren Stadtname an Sir William Pulteney erinnert, der hier große Ländereien besaß und die koloniale Siedlung nach seiner südenglischen Heimatstadt Bath benannte. Weiter geht es ins Susquehanna Fluss-Tal, wo wir um die Mittagszeit in der ländlichen Kleinstadt Lewisburg eine weitere Pause einlegen. Quer durch Lancaster County, besser als „Amish County" bekannt, führt unsere Reise dann nach Kitchen Kettle Village. 1954 von der Familie Burnley, die eine Leidenschaft für das Einmachen von frischem Obst und Gemüse hatte begründet, dauerte es nicht lange, bis Besucher von nah und fern anreisten, um die hausgemachten Waren der Burn­leys zu kosten. Das Familienunternehmen ist längst keine kleine Farm-Küche mehr, sondern ein wunderschönes Dorf mit einzigartigen Geschäften und Restaurants – Aufenthalt. Abends erreichen Sie Mount Laurel.

Übernachtung im 3-Sterne-Plus-Hotel Hyatt Place oder gleichwertig.

10. Tag

Mount Laurel: Ganztägige Stadtbesichtigung Philadelphia Philadelphia, die größte Stadt Pennsylvanias, ist bekannt für ihre historische Bedeutung für die Entwicklung der Vereinigten Kolonien, welche in der Liberty Bell in der Independence Hall - hier wurden die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung unterzeichnet- und anderen amerikanischen revolutionären Stätten zu entdecken ist. Ebenfalls ikonisch sind die Stufen des Philadelphia Museum of Art, die durch Sylvester Stallones Siegeszug in dem Film „Rocky" verewigt wurden. Bei einer Stadtbesichtigung erleben Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abschieds-Abendessen in Philadelphia.

Übernachtung im 3-Sterne-Plus-Hotel Hyatt Place oder gleichwertig.

11. Tag

Mount Laurel – New York City Sie verlassen Mount Laurel und reisen in Richtung Norden. Um die Mittagszeit erreichen Sie den Big Apple. Nach der Ankunft unternimmt Ihr Reiseleiter mit Ihnen einen ausgedehnten Spaziergang durch Midtown und zeigt Ihnen einige der berühmten Sehenswürdigkeiten von New York City. Der restliche Tag steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zum Shoppen oder für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung. Abends Rückflug nach Deutschland.

12. Tag

Ankunft in Deutschland – Heimreise Vormittags Landung in Deutschland. Rücktransfer zum jeweiligen Zustiegsort.

Leistungen

12-Tage-Flugreise

Inklusive für unsere Kunden

Linienflug Deutschland – Boston & New York – Deutschland

Rundreise im klimatisierten Bus

10 x Übernachtung mit Frühstück in den genannten oder gleichwertigen Hotels

4 x Abendessen

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

17 PROGRAMMPUNKTE (inkl. Eintrittsgelder)

Stadtbesichtigungen in Boston, Quebec City, Montréal, Ottawa, Toronto und Philadelphia

Besuch der Harvard Universität

Landschaftsfahrt durch den White Mountains National Forest zur Foliage

Besuch der Montmorency Wasserfälle

Aufenthalt in Trois-Rivière

Bootsfahrt durch den Thousand Islands Nationalpark

Besuch der Niagara Fälle

Aufenthalt in Bath

Aufenthalt in Lewisburg

Fahrt durch Amish County

Aufenthalt im Kitchen Kettle Village

Spaziergang und Aufenthalt in New York City

Ostküste der USA & Kanada

Millionen-Metropolen, atemberaubende Natur und unendliche Weiten

12 Tage Flugreise

ab 4499,00
today
Es wird ihnen noch nichts berechnet
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550