• Rheinromantik pur
  • 8-Tage-Flusskreuzfahrt
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Rheinromantik pur 8-Tage-Flusskreuzfahrt

Ab Köln Richtung Süden: Ein Genießerkurs durch Deutschland, die Schweiz und Frankreich. Romantische Ufer mit historischen Burgen, malerische Weinbaugebiete im Elsass, die Idylle des Schwarzwaldes und nicht zuletzt die Städte entlang des Vater Rhein machen jede einzelne Station der Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Köln – Mainz – Straßburg (Kehl) – Basel – Breisach – Koblenz – Köln

ab 1715 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

7 x Übernachtung mit VollpensionPlus (Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Buffets)

Hochwertige Getränke ganztags an Bord inklusive

Mineralwasser auf den Kabinen (0,5l p.P./p.T.)

Freie Nutzung der meisten Bordeinrichtungen (z.B. Sanarium und Fitnessbereich)

15% Ermäßigung für Anwendungen im SPA-ROSA

Bordunterhaltung

Hafengebühren

Extra-Hafermann-Service

Abholung vor Ihrer Haustür (weitere Informationen hier)

Fahrt im modernen Reisebus, der die gesamte Reise begleitet

Hafermann Reiseleitung während der Reise


10 PROGRAMMPUNKTE

Stadtführung in Mainz

Stadtbesichtigungen in Straßburg, Basel, Freiburg

Fahrt ins Elsass mit Stadtführung in Colmar

Ausflug Luzern mit Vierwaldstätter See

Koblenz mit Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein und zurück inkl. Festungseintritt (entfällt am 19.05. stattdessen Stadtrundgang in Koblenz)

Reiseverlauf:

1. Tag

Anreise Mittags/frühnachmittags Abholung vor der Haustür und Transfer nach Köln, wo Ihr „schwimmendes Hotel“ von A-ROSA zur Einschiffung bereitliegt. Sie genießen Ihr erstes Dinner im Restaurant, während das Schiff bereits rheinaufwärts gestartet ist.

2. Tag

Mainz Genießen Sie einen entspannten Vormittag an Bord. Mittags erreichen wir Mainz und machen uns nach dem Mittagessen auf, um die Stadt mit langer Geschichte bei einer Führung kennenzulernen. Der Rundgang führt Sie zu alten Schätzen wie dem Heilig-Geist-Spital aus dem 13. Jh. und zur Alten Universität und natürlich zum Dom St. Martin. Im 10. Jh. erbaut, ist er das Wahrzeichen der Stadt und beeindruckt seine Besucher durch eine reiche Ausstattung. Ebenfalls sehenswert ist die Kirche St. Stephan mit den von Chagall gestalteten blauen Fenstern. Abends legt Ihr Schiff in Richtung Kehl (Straßburg) ab.

3. Tag

Straßburg Verbringen Sie einen erholsamen Vormittag an Bord. Lassen Sie sich von den vorbeiziehenden Landschaften begeistern oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten und Einrichtungen, die Ihnen Ihr A-ROSA Schiff bietet. Mittags haben wir Kehl erreicht. Nach dem Mittagessen starten wir von hier aus per Bus unsere Tour durch Straßburg. Bei der Rundfahrt sehen Sie zunächst u.a. den Sitz des Europäischen Parlaments und des Europarats. Im Anschluss geht es dann zu Fuß durch die Altstadt „Petite France“, zum Maison Kammerzell und natürlich auch zum Straßburger Münster, einem der schönsten Bauwerke in ganz Ostfrankreich. Lassen Sie sich verzaubern von der malerischen Kulisse aus Alt und Neu, die Straßburg so besonders macht. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Straßburg (Kehl).

4. Tag

Elsass Das sprichwörtliche französische Savoir-vivre erleben Sie heute im zauberhaften Elsass. Am Vormittag fahren wir nach Colmar, die wohl „elsässischste“ aller Städte. Ohne sich mit Superlativen überbieten zu wollen: Colmar ist ohne Zweifel dank seines reichen und vielfältigen historischen und architektonischen Kulturerbes eine außergewöhnliche Stadt. Bestaunen Sie bei unserem Rundgang den Charme der Altstadt mit ihren großartigen Bauwerken und malerischen Vierteln wie „Klein Venedig“ und Gerberviertel. Es besteht auch die Möglichkeit, Colmar bei einer Rundfahrt per Minizug kennenzulernen (Extrakosten). Anschließend bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen, bevor es - wenn es die Zeit erlaubt entlang der elsässischen Weinstraße mit Stopp im schönen Riquewihr - zurück nach Kehl geht. Zum Mittagessen sind wir wieder an Bord und das Schiff legt Richtung Basel ab.

5. Tag

Basel, Luzern und Vierwaldstätter See Nach dem Frühstück erleben Sie Geschichte und Geschichten Basels bei einem Stadtrundgang. Vom Anleger geht es per Bus ins Zentrum. Dort spazieren wir über den Münsterplatz, vorbei am Tinguely-Brunnen in die Altstadt. Nach dem Mittagessen an Bord, begeben wir uns am Nachmittag erneut auf Entdeckungstour. Per Bus fahren wir in eine der schönsten Gegenden der Schweiz, zum Vierwaldstätter See. Folgen Sie den Spuren Wilhelm Tells und erleben Sie die grandiose Stadt am See – Luzern. Sie bummeln durch das Zentrum und über eine der berühmtesten Holzbrücken der Welt, die Kapellbrücke. Zusammen mit dem Wasserturm ist sie das Wahrzeichen der Stadt. Nach der Besichtigung bleibt noch Zeit für eigene Entdeckungen, bevor es zurück nach Basel an Bord Ihres Schiffes geht.

6. Tag

Freiburg Morgens hat Ihr Schiff bereits Breisach erreicht. Von hier aus fahren wir per Bus nach Freiburg. In der Hauptstadt des südlichen Schwarzwalds sehen Sie bei einer Führung u.a. das weltbekannte Münster oder auch das Mitte des 16. Jh. errichtete Kaufmannshaus direkt am Münsterplatz. Nach der geführten Runde durch die Altstadt haben Sie noch Zeit für individuelle Entdeckungen, bevor wir nach Breisach zurückfahren. Wenn es die Zeit erlaubt, führt die Rückfahrt durch die schönen Weinbaugebiete des Kaiserstuhls.

7. Tag

Panoramakreuzfahrt Mittelrheintal & Koblenz Vormittags sollten Sie sich einen schönen Platz auf dem Sonnendeck suchen und die fantastischen Aussichten genießen, die Ihnen die Fahrt durch das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Obere Mittelrheintal eröffnet. Rund 40 Burgen, Schlösser und Festungen finden sich auf nur ca. 60 Kilometern entlang des Rheins zwischen Bingen und Koblenz – diese Burgendichte ist weltweit einmalig! Nachmittags erreichen wir dann Koblenz. Mit der Seilbahn schweben Sie von der Innenstadt ausgehend hoch über Vater Rhein Richtung Burg Ehrenbreitstein. Genießen Sie von der Festungsanlage, die 118 Meter über dem Rhein thront, den herrlichen Blick auf das Deutsche Eck, wo Mosel und Rhein zusammenfließen. Zudem können Sie die zweitgrößte erhaltene Festung Europas mit ihren vielseitigen Ausstellungen zur Geschichte, Archäologie u.v.m. besichtigen, bevor es mit der Seilbahn zurück geht. Zum Abendessen sind wir wieder an Bord und Ihr A-ROSA Schiff nimmt die letzte Fahrtetappe nach Köln auf.

8. Tag

Heimreise Am frühen Morgen hat Ihr A-ROSA Schiff in Köln angelegt. Ausschiffung und Rücktransfer zu den Ausgangsorten.