0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr
Loire CroisiEurope 8 Tage Loire - königliches Erbe

Die Loire ist mit mehr als 1.000 km der längste Fluss Frankreichs. Hunderte von einzigartigen Schlössern und Burgen säumen ihren Lauf. Entdecken Sie diese, zum UNESCO-Welterbe gehörende Kulturlandschaft, bei dieser außergewöhnlichen Kreuzfahrt mit dem Schaufelradschiff MS Loire Princesse.Route 2020: Nantes - Saint-Nazaire - Chalonnes - Azay le Rideau - Ussé - Angers - Nantes mit Tours, Paris & ReimsRoute 2021: Nantes - Saint-Nazaire - Nantes - Chalonnes - Angers - Azay le Rideau - Ussé - Nantes mit Tours, Paris & Reims

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
1. Tag
Anreise
Highlights: Rundgang durch das abendliche Tours

Anreise nach Tours Haustürtransfer gem. Abholservice und Anreise im modernen Reisebus nach Tours. Nach dem Zimmerbezug im Hotel unternimmt Ihr Reiseleiter noch einen kleinen Rundgang durch das abendliche Tours mit Ihnen.

2. Tag
Schloss Amboise & Schloss Chenonceau
Highlights: Besichtigung der Schlösser Amboise & Chenonceau

Schloss Amboise & Schloss Chenonceau Mit dem Schloss Amboise besuchen wir heute eine der ältesten Residenzen an der Loire. Wegen ihrer majestätischen Erscheinung wird sie von vielen Besuchern auch als eine der schönsten angesehen und schon Leonardo da Vinci wählte Amboise als künstlerische Wirkungsstätte. Anschließend geht es nach Chenonceau. Das im frühen 16. Jh. erbaute Schloss gilt als die vollendete Schöpfung der Renaissance. Nach der Besichtigung fahren wir nach Nantes, wo wir auf die MS Loire Princesse einschiffen. Nach dem Kabinenbezug Begrüßungsdrink und Abendessen.

3. Tag
Saint Nazaire
Highlights: Bummel durch Saint Nazaire

Saint Nazaire Nach dem Frühstück an Bord haben Sie vormittags Zeit St. Nazaire zu erkunden. Hier mündet die Loire in den Atlantik. Wie wäre es mit einem Bummel durch die Stadt mit dem viertgrößten Hafen Frankreichs und einer der größten Werften Europas? Ihr Mittagessen genießen Sie wieder an Bord. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Nantes, wo wir während des Abendessens anlegen.

4. Tag
Nantes & Route du Muscadet
Highlights: Rundgang durch Nantes

Nantes & Route du Muscadet Nach dem Frühstück an Bord steht der Vormittag ganz im Zeichen der Stadt Nantes, ehemalige Residenz der bretonischen Herzöge. Ihre Reiseleitung führt Sie zu den Schönheiten der Stadt. Dazu zählen die Ile Feydeau, eine aufgeschüttete Landzunge mit luxuriösen Villen, die Kathedrale, die Altstadt mit dem Schloss der Herzöge der Bretagne und dem Quartier Bouffay mit den verwinkelten Gassen und hübschen Fachwerkhäusern. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord. Anschließend begeben Sie sich auf einen Ausflug auf der „Route du Muscadet". Der im Weinbaugebiet Muscadet angebaute gleichnamige Weißwein wird aus der Rebsorte Melon de Bourgogne erzeugt und ist bekannt für seinen frischen und fruchtigen Geschmack. In einem Château werden Sie nach einer Führung auch Gelegenheit haben, den leckeren Wein zu probieren. Abendessen an Bord.

5. Tag
Angers
Highlights: Altstadt von Angers

Angers Genießen Sie am Vormittag die reizvolle Landschaft auf dem Weg nach Chalonnes. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie einen Ausflug nach Angers. Die ehemalige Hauptstadt des Anjou besitzt eine lange Geschichte, die bis in die Steinzeit reicht, und die Altstadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Rahmen einer Führung besichtigen Sie das Château d'Angers. Das Schloss ist Teil der Stadtmauer und gleicht mit seinen 17 Türmen und der Wehrmauer von außen eher einer Festung. Im Inneren jedoch erwarten den Besucher elegante Gebäude und Gartenanlagen. Der Höhepunkt Ihres Schlossbesuches ist sicherlich die Besichtigung des ältesten erhaltenen Teppichzyklus Frankreichs, „die Apokalypse von Angers". Der in der großen Galerie gezeigte 100 m lange und fast 5 m breite Bildteppich zeigt in beeindruckender Größe den Weltuntergang.

6. Tag
Azay-le-Rideau & Ussé
Highlights: Ausflug in das „Tal der Könige"

Azay-le-Rideau & Ussé Heute starten Sie zu einem ganztägigen Ausflug in das „Tal der Könige", denn die Geschichte der Loire-Schlösser ist eng verbunden mit der Geschichte der französischen Könige. Ihr erster Besichtigungsstopp bringt Sie ins Château d’Azay-le-Rideau, das in veneziansicher Art auf Holzpfählen im sumpfigen Untergrund gebaut wurde. Im Inneren dieses Schmuckstückes französischer Renaissance erwarten Sie prächtige Salons und prunkvolle Gemächer. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant in Azay-le-Rideau ein. Anschließend geht es weiter zum Château d’Ussé, heute der Inbegriff eines romantischen Märchenschlosses. Sie haben Zeit das Schloss zu besichtigen. An Ihrem letzten Abend an Bord erwartet Sie ein festliches Gala-Dinner im Restaurant.

7. Tag
Paris
Highlights: Stadtbesichtigung in Paris

Paris Nach dem Frühstück heißt es in Nantes leider Abschied nehmen vom schönen Loire-Tal. Wir fahren zunächst nach Paris und statten der französischen Hauptstadt einen kurzen Besuch ab. Anschließend geht es zur Zwischenübernachtung nach Reims weiter.

8. Tag
Heimreise über Reims
Highlights: Kathedrale in Reims

Reims & Heimreise Nach dem Frühstück erkunden wir Reims bei einer Führung, wozu selbstverständlich auch ein Besuch der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Kathedrale gehört, in der fast alle französischen Könige gekrönt wurden. Mittags treten wir mit einmaligen Eindrücken die Heimreise an. Rückkunft abends.

Leistungen
Inklusive für unsere Kunden
Extra-Hafermann-Service
Unterkunft

Schiff: Das neuartige Schiff der französischen Reederei CroisiEurope (von der Reederei der 5-Anker-Kategorie zugeordnet) vereint modernste Technologie und die Nostalgie eines Schaufelraddampfers und ist das erste Kabinenkreuzfahrtschiff auf der Loire überhaupt. Es ist erst seit 2015 im Dienst, ca. 90 m lang und verfügt über 48 Kabinen. An Bord finden Sie ein Restaurant und eine große Lounge-Bar mit Tanzfläche. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle bereit. WLAN-Internetverbindung in ausgewiesenen Bereichen kostenfrei verfügbar.

Kabinen: Die ca. 11 - 13,5 qm großen Außenkabinen sind ausgestattet mit 2 nebeneinander stehenden Betten oder einem französischen Bett (1,40 x 1,90 m), Dusche/WC, Föhn, Plasma-TV, Bordradio, Safe, Minibar sowie individuell regulierbarer Klimaanlage. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über einen Balkon (ca. 3 qm), die Kabinen auf dem Hauptdeck haben Panoramafenster (nicht zu öffnen). Alle Kabinen sind Nichtraucherkabinen. Stromspannung 220 V Wechselstrom.

Bordleben/Kleidung: Gemütliche Atmosphäre, sportlich legere Kleidung, beim Gala-Dinner elegante Garderobe erwünscht. Bordsprachen sind Deutsch und Französisch. Bordwährung ist der Euro. Während der Reise zahlen Sie mit Wertgutscheinen, die bar, mit Visa- und Mastercard erworben werden können, EC-Karten werden nicht akzeptiert. Das Rauchen ist ausschließlich in den Außenbereichen erlaubt.

Verpflegung: VollpensionPlus mit Frühstücksbuffet und servierten 3-Gänge-Menüs zum Mittag- und Abendessen. Die Mahlzeiten werden im Restaurant eingenommen. Höhepunkt ist ein festlicher Gala-Abend mit mehrgängigem Menü. Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zum Mittag- und Abendessen, Bargetränke (außer Getränke der Exklusivkarte) an Bord inklusive. Ausschließlich Nichtraucher-Tische.

Loire CroisiEurope 8 Tage Loire - königliches Erbe

ab 2599
today
Es wird Ihnen noch nichts berechnet.
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550