• Fabelhaftes Hongkong
  • 8-Tage-Flugreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Fabelhaftes Hongkong 8-Tage-Flugreise

Entdecken Sie auf dieser eindrucksvollen Städtereise die atemberaubende Kulisse der chinesischen Metropole von Honkgongs beliebtestem Aussichtspunkt Victoria Peak, probieren Sie die eine oder andere kulinarische Köstlichkeit auf dem Nachtmarkt der Temple Street oder bestaunen Sie das bunte Treiben der Nathan Road, kommen Sie dem Buddhismus in einem der zahlreichen Tempeln ein wenig näher und gönnen Sie sich eine Pause im wunderschönen Nan Lian Garden; genießen Sie die Eindrücke bei der Fahrt mit der weltberühmten Star Ferry auf die unverwechselbare Skyline! Kaum eine Stadt in Asien verbindet die östliche mit der westlichen Lebensart so perfekt wie die einstige britische Kronkolonie.

ab 2599 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Linienflug Deutschland – Hongkong – Deutschland

Alle Transfers in Mini- oder Reisebussen

5 x Übernachtung mit Frühstück in den genannten oder gleichwertigen Hotels

2 x Mittagessen und 1 x Abendessen

Kosten für alle Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Rahmen des Programmes

Extra-Hafermann-Service

Abholung vor Ihrer Haustür (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


11 PROGRAMMPUNKTE (inkl. Eintrittsgelder)

Fahrt mit der Star Ferry

Abendlicher Spaziergang durch Tsim Sha Tsui

Ganztägiger Stadtrundgang Hongkong Island

Sampan-Boots-Tour Aberdeen Harbour

Besuch von Stanley Market

Halbtagesausflug „Märkte von Kowloon"

Fahrt mit der Peak Tram zum Hongkong Peak

Fahrt mit der Ngong Ping Seilbahn

Besuch von Ngong Ping Village

Besuch Kloster Po-Lin und Tian Tan Buddha-Statue

Tempel und Gärten von Kowloon

Reiseverlauf:

Ihre Reisebegleitung:

Auf dieser Reise begleitet Sie Michael Bednarek (Änderung vorbehalten).

1. Tag

Flug nach Hongkong Abholung gemäß Abholservice und Transfer zum Flughafen. Linienflug von Deutschland nach Hongkong.

2. Tag

Hongkong: Fahrt mit der Star Ferry und Spaziergang Tsim Sha Tsui Nach der Landung auf dem Flughafen in Hongkong Transfer zum Hotel. Hoteleinweisung. Den ersten Abend verbringen mit einem Ausflug durch das Einkaufs- und Ausgehviertel Kowloons Tsim Sha Tsui. Bei der Überquerung des Victoria Harbours mit der weltberühmten Star Ferry werden Sie sich an fantastischen Ausblicken auf die unvergleichliche Skyline Hong Kong’s erfreuen können. Die Tsim Sha Tsui Uferpromenade ist ein beliebter Ort um Hongkongs Skyline zu bewundern, aber vor allem bekannt für die größte permanente Licht- und Tonshow der Welt – die „Symphony of Lights". Ein einmaliges Erlebnis!

3. Tag

Hongkong: Stadtbesichtigung Hongkong Island Während eines ganztägigen Stadtrundgangs erwacht heute die Vergangenheit der Stadt zum Leben. Als Zentrum der Regierungs- und Finanzwelt Hongkongs bildet der Central District seit dem 19. Jahrhundert bis heute das Herzstück Hongkongs. Entlang der Garden Road befinden sich die meisten kulturell bedeutenden Gebäude der Stadt und viele architektonische Perlen stehen heute neben hochmodernen Gebäuden, die von einigen der größten Architekten der Welt entworfen wurden. Im Western District von Hong Kong Island mit seinen Märkten entdecken Sie aber auch eine Welt des Staunens, in der sich die Hektik dieser modernen Metropole mit den farbenfrohen jahrhundertealten Traditionen vermischt. Mit dem Mid Escalator führt Ihr Weg hinauf zur Hollywood Road, wo einer der ältesten Tempel der Stadt zu finden ist. Der lebhafte Stadtteil SoHo hat seinen Namen von seiner Lage südlich der Hollywood Road, hier werden Sie heute zu Abend essen.

4. Tag

Hongkong: Halbtages-Tour Aberdeen Harbour mit Sampan-Boots-Tour und Stanley Market Aberdeen ist die größte Stadt auf Hong Kong Island und war insbesondere berühmt als der Ort, wo Hongkongs Bootsleute in den 1960er und 1970er Jahren lebten. Im belebten Hafen findet man unzählige Yachten, Fischerboote, Hausboote, Dschunken und Sampans. Ungefähr 5.000 Menschen leben noch immer auf Booten im Hafen. Das malerische Fischerdorf steht in scharfem Gegensatz zu den hoch aufragenden Wolkenkratzern. Eine Sampan-Fahrt durch den Hafen ist eine gute Möglichkeit, die schwimmende Stadt aus nächster Nähe zu betrachten. Es ist eine Reise in eine andere Welt. Ihr nächster Stopp wird Stanley Market sein. Sie werden eine interessante Auswahl an kleinen Geschäften finden, die Seidenkleider, Sportbekleidung, Kunst, chinesischen Modeschmuck und Souvenirs verkaufen. Nach Ihrer persönlichen "Souvenir-Jagd” wird Ihr Besuch durch ein authentisches Mittagessen in einem der vielen Restaurants abgerundet. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Central. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag

Hongkong: Halbtagesausflug „Märkte von Kowloon" mit Street Food Tour Der heutige Vormittag steht Ihnen für eigene Besichtigungen und Einkäufe zur freien Verfügung. Nachmittags entdecken Sie dann die Märkte von Kowloon. Um echte chinesische Lebensstile zu erleben, ist ein Besuch von Yau Ma Tei und Mong Kok ein Muss. Ein Spaziergang durch diese einzigartige Stadtteile von Hongkong ist zu jeder Tages- und Nachtzeit ein farbenfrohes und unvergessliches Erlebnis. Während Ihres Rundganges besuchen Sie u.a. den Blumenmarkt, den Vogel- und Goldfischmarkt sowie den „Ladies’ Markt" und natürlich kosten Sie auf dem Temple Street Nachtmarkt authentisches Street Food zum Abendessen.

6. Tag

Hongkong: Tagesausflug „Tempel und Gärten von Kowloon" & Hongkong Peak Die wörtliche Bedeutung des Namens Kowloon ist „Nine Dragons". Das trendige Stadtgebiet bietet neben den vielen Märkten auch die bedeutendsten Tempel der Stadt. Heute tauchen Sie in die geheimnisvolle Welt des Buddhismus ein und erkunden die traditionelle chinesische Architektur von Hongkong‘s beliebtestem Tempel, wandern durch die Überreste einer berüchtigten ummauerten Stadt und spazieren durch einen der schönsten chinesischen Gärten Hongkongs. Ihr heutiges Besichtigungsprogramm beinhaltet den Besuch des berühmten Sik Sik Yuen Wong Tai Sin-Tempel, des Hau Wong Tempels aus der Qing-Dynastie sowie das Chi Lin Nonnenkloster und den einmalig schönen Nan Lian Garten, der im Stil der alten Tang-Dynastie erbaut wurde. Auch der einst gesetzlosen Kowloon Walled City, die 1994 abgerissen und durch einen schönen Park ersetzt wurde, statten Sie einen Besuch ab. Am Abend fahren wir mit der Peak Tram auf den bekannten gleichnamigen Aussichtspunkt. Von hier bieten sich Ihnen Ausblicke auf die chinesische Metropole, die Ihnen den Atem rauben werden.

7. Tag

Hongkong: Halbtagesausflug nach Lantau & Rückflug nach Deutschland Lantau, die größte Insel Hongkongs, liegt an der Mündung des Pearl River. Mit der beliebten Ngong Ping Seilbahn schweben Sie vormittags hoch über den Bergen Lantaus, wobei Sie die Bucht von Tun Chung überqueren und mit Ausblicken auf das weite Südchinesische Meer sowie die hügeligen Gebirgshänge des North Lantau Country Parks belohnt werden. Nach der Ankunft spazieren Sie durch das kulturell geprägte Ngong Ping Village, in dem eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants zu einem gemütlichen Einkaufsbummel einladen. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das Kloster Po Lin. Das abgelegene Kloster, eines der wichtigsten buddhistischen Heiligtümer Hongkongs mit einem wunderschönen Garten, wurde zu einer beliebten Attraktion, als die außergewöhnliche Tian Tan Buddha-Statue, auch als der „Große Buddha" bekannt, 1993 errichtet wurde. 34 Meter hoch und nach Norden ausgerichtet, zieht dieser majestätische bronzene Buddha Pilger aus ganz Asien an. Nachdem Sie die lange Treppe aufgestiegen sind, bieten sich Ihnen atemberaubende Ausblicke auf die Bergwelt Lantaus. Sie werden anschließend im beliebten vegetarischen Restaurant des Klosters zu Mittag speisen. Rückfahrt nach Hongkong mit Seil- und U-Bahn. Der restliche Tag steht Ihnen bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung.

8. Tag

Ankunft in Deutschland – Heimreise Vormittags Landung in Deutschland. Rücktransfer zum jeweiligen Zustiegsort.