• Wandern im sagenhaften Katalonien - Fluganreise
  • 8-Tage-Flugreise
100 Jahre Erfahrung
Kompetente Reiseleitung
Viele Inklusivleistungen
Wandern im sagenhaften Katalonien - Fluganreise 8-Tage-Flugreise

Entdecken Sie zu Fuß Spaniens Wanderparadies: Von den grandiosen Ausläufern der Pyrenäen über das wilde Küstengebirge der Costa Brava, mit traumhaft malerischen Buchten, Stränden und das felsige und saftig grüne Hinterland, bis vor die Tore Barcelonas.

ab 1111 €

Leistungen:

Inklusive für unsere Kunden

Transfer zum/vom Flughafen in NRW

Flug NRW - Girona oder Barcelona und zurück

Transfer zum/vom Hotel

7 x Übernachtung mit Halbpension in Santa Susanna

Extra-Hafermann-Service

Abholung vor Ihrer Haustür (weitere Informationen hier)

Hafermann Reiseleitung während der Reise


7 PROGRAMMPUNKTE

Stadtbesichtigung Barcelona

Wanderung „Rund um Tossa de Mar" (leicht-mittel, 12 km, 3 Std. GZ, 300 Höhenmeter) & Aufenthalt

Wanderung Cap de Creus (mittelschwer, 15 km, 4 Std. GZ, 450 Höhenmeter)

Wanderung „Vom Paradiestor zur Costa Brava" (leicht-mittel, 12 km, 4 Std. GZ, 350 Höhenmeter)

Wanderung „Auf den Spuren der alten Fischer" (mittelschwer, 10 km, 2,5 Std. GZ, 190 Höhenmeter)

Wanderung Montserrat inkl. Fahrt mit der Seilbahn oder Zahnradbahn (9 km, 3 Std., 400 Höhenmeter, mittelschwer)

Reiseverlauf:

Schwierigkeitsgrad Wanderungen: 1-2 Stiefel (leicht bis mittelschwere Küsten- & Genusswand

Bei diesen Wanderungen wird Wandererfahrung benötigt. Höhendistanz, Tourenlänge und Steigung stellen erhöhte Ansprüche an Kraft, Ausdauer und Gehtechnik. Der Weg führt bisweilen auf abschüssigem Gelände, so dass Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich ist. Nur mit Wanderschuhen, Wanderstöcken.

Wandern oder Busausflug? Sie haben die freie Wahl!

Diese Reise ist eine Aktiv-Kombi-Reise, bei der Busausflüge und Wanderungen kombiniert werden. Für die Wanderliebhaber haben wir ein abwechslungsreiches Wanderprogramm zusammengestellt, Sightseeing-Liebhaber widmen sich der Kultur. Frühstück und Abendessen genießen alle gemeinsam. Egal ob, Sie unsere Busreise oder die Wanderreise gebucht haben, Sie können noch vor Ort ganz flexibel entscheiden, an welchem jeweiligen Tagesprogramm Sie teilnehmen möchten. Sprechen Sie einfach vor Ort unseren Reiseleiter an!

1. Tag

Anreise nach Santa Susanna Abholung vor Ihrer Haustür und Transfer zum Flughafen. Flug nach Girona oder Barcelona und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag

Rund um Tossa de Mar Wir durchstreifen die Bergwälder des Massiv Cadiretes mit jahrhundertealten Korkeichen, Kiefern und Erdbeerbäumen sowie dem zerklüfteten Küstenstreifen rund um Tossa de Mar und wir erleben traumhafte Ausblicke auf die Altstadt und das Farbenund Wellenspiel des Meeres.

3. Tag

Cap de Creus Heute erobern wir die Ausläufer der Pyrenäen vom weißen Küstenort Cadaqués bis zum östlichsten Punkt der Iberischen Halbinsel, dem Cap de Creus. Wilde buschartige und steinige Oberflächen, die durch die Brandung entstanden sind, Meeresbuchten, schroffe Felsküsten und bizarre Steinformationen lassen uns in ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art eintauchen.

4. Tag

Barcelona Erleben Sie heute die Sehenswürdigkeiten Barcelonas wie die faszinierenden Häuser von Gaudí auf einer Stadtrundfahrt. Ein kleiner Spaziergang führt uns auch zur Sagrada Família (UNESCO-Weltkulturerbe).

5. Tag

Blanes, das Paradiestor zur Costa Brava Hoch über Blanes, beim Torre de Sant Joan, überschreiten wir die Grenze von der flachen Costa del Maresme zum wildesten und interessantesten Küstenabschnitt Spaniens. Saftig grüne Pinienwälder vom nahen Hinterland des Montseny Gebirges, die ungezähmten Felsküsten, eine Vielzahl von versteckten Sand- und Steinbuchten, die nur zu Fuß zu erreichen sind, werden bei unserer Wanderung dazu führen, dass Ihnen vor Bewunderung der Atem stillsteht.

6. Tag

„Auf den Spuren der alten Fischer" Vom Badeort Palamos aus geht es abenteuerlich über Klippen und Buchten auf und ab vorbei an zahlreichen kleinen verträumten Buchten, die teils heute noch den Fischern vorbehalten sind, bis zur schönsten unter ihnen, Calella de Palafrugell. Kleine weiße Fischerhäuschen säumen den Strand, wir fühlen uns in die Vergangenheit zurückversetzt.

7. Tag

Montserrat Wir nehmen die Bergbahn zum Aussichtspunkt Sant Joan. Von dort wandern wir auf die Spitze des Sant Jeroni. Oben werden wir mit einer sagenhaften Aussicht über die gesamte Bergwelt des Montserrats bis zu den Pyrenäen belohnt. Bergab geht es durch den Wald und die gigantischen roten Felsen des Montserratgebirges, vorbei an der Kapelle Santa Ana und weiter zum weltberühmten Kloster von Montserrat.

8. Tag

Heimreise Je nach Flugzeit bleibt noch Zeit in Santa Susanna. Unser Transfer bringt Sie zum Flughafen und Sie treten den Rückflug nach Nordrhein-Westfalen an. Anschließend Rückfahrt zu Ihrem Zustiegsort.