0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr
© Moseltourismus Weinrebe Weisswein c Moseltourismus | MSL11700
Cochem © Shutterstock/Yurchyk Cochem | MSL11701
Burg Eltz © Ritzenhofen Burg Eltz | MSL11702
Burg Eltz © shutterstock/Sergey Novikov Burg Eltz | MSL11703
Mosel mit Blick auf Cochem © Moseltourismus Mosel mit Blick auf Cochem | MSL11704
Weinberge an der Mosel © shutterstock/rpeters86 Weinberge an der Mosel | MSL11705
Cochem, Reichsburg Cochem, Reichsburg | MSL11706
Moseltal © shutterstock/Ewais Moseltal | MSL11707
Cochem an der Mosel © shutterstock/KarSol Cochem an der Mosel | MSL11708
Koblenz Festung Ehrenbreitstein © GDKE-Rheinland Pfalz/U.Pfeuffer Koblenz Festung Ehrenbreitstein | MSL11709
Koblenz, Deutsches Eck © BUGA Koblenz 2011GmbH/ Gauls Koblenz, Deutsches Eck | MSL117010
Trier, Porta Nigra © Shutterstock/LianeM Trier, Porta Nigra | MSL117011
Trier, Hauptmarkt © DZT-Francesco Carovillano Trier, Hauptmarkt | MSL117012
Bernkastel-Kues © DZT-Francesco Carovillano Bernkastel Kues | MSL117013
Luxemburg, Abtei Neumünster Luxemburg, Abtei Neumünster | MSL117014
Luxemburg © AdobeStock/JFLPhot Luxemburg | MSL117015

Auszeit an der Mosel

die herrliche Weinregion erkunden

Herzlich Willkommen an der Mosel - die Landschaften rechts und links der Mosel sind jederzeit einen Ausflug wert. Auf unserer Reise sehen u.a. die schönen Ort Cochem und Bernkastel-Kues, aber auch Trier und Luxemburg stehen auf dem Programm. Und natürlich darf das Thema Wein nicht fehlen, welches wir Ihnen u.a. bei einer Weinprobe näher bringen.

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
Aktiv-Kombi-Reise:

Auch als Wanderreise und als Radreise buchbar.

1. Tag
Anreise & Koblenz

Anreise & Koblenz Morgens erfolgt Abreise im modernen Reisebus nach Koblenz. Sie lernen die am Zusammenfluss von Mosel und Rhein gelegene Stadt bei einer Führung kennen. Sie sehen das Reiterdenkmal Wilhelm I. und das Kurfürstliche Schloss und spazieren durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Nach der Mittagspause geht es mit einer der weltweit modernsten Seilbahnanlagen vom Deutschen Eck / Konrad-Adenauer-Ufer hoch zur Festung Ehrenbreitstein. In 118 Metern Höhe bietet sich Ihnen ein einmaliger Blick auf Koblenz mit Vater Rhein und der schönen Mosel. Zudem gilt es die zweitgrößte erhaltene Festung Europas zu entdecken, deren Ursprung bis in das Jahr 1000 zurückgeht und die in ihrer heutigen Gestalt zwischen 1817 und 1828 erbaut wurde. Entdecken Sie hier das Landesmuseum Koblenz mit seinen vielfältigen Ausstellungen (z.B. zur Technikgeschichte und Archäologie des Landes, zur Festungsgeschichte mit über 20 spannenden Stationen, multimediale Inszenierungen u.v.m). Anschließend Fahrt nach Cochem, wo Sie im Hotel Ihre komfortablen Zimmer beziehen. Abendessen im Hotel.

2. Tag
Cochem
Highlights: Cochem, Reichsburg & Eintritt Bundesbank Bunker

Cochem Nach dem Frühstück zeigen wir Ihnen Cochem, welcher als einer der schönsten Orte des gesamten Moseltals gilt, bei einer Stadtführung. Anschließend geht es per Minibus hoch zur mehr als 100 Meter über der Mosel thronenden Reichsburg. Bei einer Besichtigung sehen Sie unter anderem die wertvolle historische Inneneinrichtung mit Täfelungen, Tappisserien und Gemälden. Nach der Mittagspause spazieren wir dann zum Bundesbank Bunker. Erleben Sie deutsche Währungsgeschichte in Cochem. Gebaut um einen Atomkrieg zu überstehen, lagerten hier während des Kalten Krieges 15 Milliarden DM einer geheimen Notstandswährung. Abendessen im Hotel.

3. Tag
Burg Eltz und Weinprobe
Highlights: Eintritt Burg Eltz und Weinprobe an der Mosel

Burg Eltz und Weinprobe Heute Vormittag besuchen wir die Burg Eltz. Die größte Attraktion der Burg Eltz ist ihre Architektur: Mit ihren acht bis zu 35 Metern hohen Wohntürmen, ihren Erkern, Dächern, Fachwerken und Spitzen ist sie für den spontanen Betrachter der Inbegriff einer Ritterburg, ja die "Burg schlechthin". Entdecken Sie die Burg bei einer Führung und unternehmen Sie eine Zeitreise durch 850 Jahre abendländischer Bau- und Kulturgeschichte. Anschließend geht es entlang der Mosel vorbei an den Weinbergen durch verträumte Orte. Bei einer Weinprobe kosten wir dann natürlich auch die leckeren Trauben der Umgebung. Abendessen im Hotel.

4. Tag
Vulkaneifel und Weinbau
Highlights: Vulkaneifel-Museum, Weimuseum und Moselland Museum

Vulkaneifel und Weinbau Heute Vormittag besuchen wir das Eifel-Vulkanmuseum in Daun. Lernen Sie die spannende Welt der Eifelvulkane und der Vulkane weltweit, anhand von Bildern, Tafeln, Modellen und von Originalgesteinen und -mineralien kennen. Anschließend geht es zurück zur Mosel, wo Sie im Weinmuseum eine umfassende Sammlung zum Thema Weinbau, Kellerwirtschaft und Weinvermarktung sehen. Im Moselland Museum entdecken Sie am frühen Nachmittag dann noch bei einem Rundgang eine einzigartige Ausstellung auf 4 Etagen zu der Vergangenheit Deutschlands ältester Weinanbauregion und erhalten Einblicke in den Jahreszyklus des Weinanbaus und Techniken, die sich nach Jahrhunderten kaum verändert haben. Anschließend geht es zurück nach Cochem. Abendessen im Hotel.

5. Tag
Trier & Luxemburg
Highlights: Stadtführung in Trier und Stadtrundfahrt/-gang in Luxemburg

Trier & Luxemburg Nachdem Sie das Frühstück genossen haben, entdecken wir heute die älteste Stadt Deutschlands – Trier. Hier zeigen wir Ihnen großartige Bauwerke wie die Porta Nigra, das Amphitheater und die Kaiserthermen. Nach dem Mittagessen fahren wir dann weiter nach Luxemburg. Unter wechselnder Herrschaft von Burgund, Spanien, Frankreich, Österreich und Preußen entwickelte sich in der Stadt eine einmalige Mischung architektonischer Stilrichtungen. Heute wird das historisch Gewachsene um Meisterwerke moderner Architektur bereichert. Insbesondere der großherzogliche Palast, die Kathedrale Notre-Dame, das Rathaus und vieles mehr werden Sie begeistern.

6. Tag
Bernkastel-Kues & Moselschifffahrt
Highlights: Stadtbesichtigung in Bernkastel-Kues & Moselschifffahrt

Bernkastel-Kues & Moselschifffahrt Heute Vormittag erkunden Sie Bernkastel-Kues. Die Stadt wird auch „internationale Stadt der Rebe und des Weins" genannt und beherbergt das wahrscheinlich prächtigste mittelalterliche Fachwerkensemble der Region. Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Schifffahrt auf der Mosel von Bernkastel-Kues nach Kinheim. Abendessen im Hotel.

7. Tag
Heimreise, Maria Laach & Andernach
Highlights: Besuch von Maria Laach und vom Kaltwasser-Geysir in Andernach

Heimreise, Maria Laach & Andernach Nach dem Frühstück verlassen wir Cochem und fahren zum Laacher See. Am Ufer des Sees siedelte sich im 11. Jahrhundert die Benediktinerabtei Maria Laach an. Das Kloster ist ein bedeutendes Gebäude der romanischen Baukunst und beherbergt mehrere Klosterbetriebe. Anschließend geht es weiter nach Andernach, wo der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt auf uns wartet. Am Nachmittag Rückfahrt. Abends Rückkunft.

Leistungen

7-Tage-Busreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

6 x Übernachtung mit Halbpension

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

16 PROGRAMMPUNKTE

Stadtführung in Koblenz

Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein und zurück inkl. Festungseintritt

Stadtführung Cochem

Eintritt/Führung Reichsburg und Eintritt Bundesbank Bunker in Cochem

Eintritt Burg Eltz

Weinprobe an der Mosel

Eintritt Vulkaneifel-Museum in Daun, Weimuseum in Senheim und Moselland Museum in Ernst

Stadtführung in Trier

Stadtrundfahrt/-gang in Luxemburg

Stadtbesichtigung in Bernkastel-Kues

Moselschifffahrt

Besuch von Maria Laach

Besuch des Kaltwasser-Geysir in Andernach

Unterkunft

Hotel: Das 3-Sterne Superior Hotel liegt mitten in der malerischen Altstadt von Cochem mit ihren unvergleichlichen Fachwerkhäusern und der historischen Reichsburg. Adresse: Moselpromenade 9, 56812 Cochem.

Zimmer: Die modern und stilvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Flatscreen Sat-TV, Radio, Telefon und kostenloser WLAN-Internetverbindung.

Ausstattung: Im Hotel finden Sie das Restaurant & Bar „Balduinstuben", die Café.Lounge.Bar „P.9" und die Terrasse „Am Bockbrunnen".

Sicheres Busreisen dank „Virenkiller“
Geschäftsführer Meinhold Hafermann erklärt das Hygiene Konzept dank neuer Technologie.

Die Hafermann Reisebusse sind seit Juli 2020 mit einer patentierten Luftreinigungstechnologie ausgestattet. Die wissenschaftlich fundierte Luftreinigung sorgt für eine saubere und bis zu 99% + virenfreie Luft im Fahrgastinnenraum der Reisebusse. Offizielle Testergebnisse belegen, dass Viren und Bakterien (z.B. SARS-Virus, Norovirus, Schweinegrippe, Vogelgrippe u.v.m.) bis zu 99+% abgetötet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Auszeit an der Mosel

die herrliche Weinregion erkunden

7 Tage Busreise

ab 1114,00
today
Es wird Ihnen noch nichts berechnet.
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550