0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr / Sa 9:30-12:30 Uhr
DJI 0413 | PET14100
AdobeStock 63235660 View on Great Cascade Fountain in Peterhof, Russia Von dvad | PET14101
AdobeStock 16623720 The Isaac Cathedral, St. Petersburg, Russia Von katatonia | PET14102
AdobeStock 199824439 Alexander II Monument in Helsinki Von Roman Sigaev | PET14103

Weiße Nächte auf der Ostsee

Ohne Visum 3 Tage nach St. Petersburg

Auf dieser Reise erleben Sie neben Russlands Hauptstadt St. Petersburg die Highlights der Städte Stockholm, Helsinki und Tallinn.

Route
date_range Reisetermine
Gesamte Route
Ihre Reiseleiter

Auf dieser Reise begleitet Sie Uwe Krummholz (Änderung vorbehalten).

1. Tag:

Anreise Morgens Abreise (gemäß Abholservice) nach Hamburg. Stadtrundfahrt. Weiterfahrt nach Kiel und Einschiffung auf die Stena-Line

2. Tag:

Schweden Nach der Ausschiffung in Göteborg fahren wir durch Schweden mit Stopps in der Zuckerbäckerstadt Gränna und am Göta Kanal. Abends erreichen wir unser Hotel in Stockholm.

3. Tag:

Stockholm Wir erleben Stockholm auf einer Stadtrundfahrt. Möglichkeit zum Besuch im Vasa Museum (Extrakosten) und Freizeit in der Altstadt. Am Nachmittag beziehen wir unsere Kabinen auf der MS Princess Anastasia, die in der Nacht nach Helsinki fährt.

4. Tag:

Helsinki Bei einer Stadtrundfahrt erkunden wir Helsinkis Jugendstilarchitektur. Erleben Sie mit der Domkirche die russische Zeit und genießen Sie Ihre Freizeit auf dem quirligen Fischmarkt. Abends Rückkehr an Bord.

5. Tag:

St. Petersburg Nach Ankunft erkunden wir die alte Haupstadt Russlands bei einer Stadtrundfahrt mit Isaak Kathedrale und Peter und Paul Festung. Nachmittags Hotelbezug. Am Abend haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf den alten Wasserwegen zu erleben und dem Zauber der weißen Nächte zu erliegen (Extrakosten).

6. Tag:

St. Petersburg Heute geht es zum Katharinenpalast und zum Peter Hof. Beim Besuch des Peter Hofs sehen Sie die Vielfalt der Wasserspiele. Am Abend haben Sie noch fakultativ die Möglichkeit das Ballett-Theater oder eine Kosakenshow z

7. Tag:

St. Petersburg Genießen Sie heute das bunte Treiben auf dem Hauptboulevard, dem Newski Prospect oder einem der vielen anderen Museen: Fabergé Museum, Russisches Museum uvm Über­nachtung an Bord der MS Princess Anastasia.

8. Tag:

Tallinn Wir besichtigen die alte Hansestadt Tallinn. Vom Domberg hat man die schönste Aussicht über Estlands Haupstadt. In der Altstadt erleben wir das Treiben rund um den alten Markplatz. Übernachtung an Bord.

9. Tag:

Stockholm – Göteborg Fahrt durch Schweden mit Stopp im Freilichtmuseum Gamla Linköping. Beim Besuch auf dem Taberg genießen Sie den Blick über die Seen rund um Jönköping. Nach einer kurzen Rundfahrt in Göteborg gehen wir an Bord der Stena Line Richtung Kiel.

10. Tag:

Heimreise Heimreise ab Kiel. Rückkunft abends.

St. Peter Line Cruises
Leistungen

10-Tage-Busreise

Inklusive für unsere Kunden

Fahrt im modernen Reisebus

• 2 x Übernachtung mit Halbpension auf der Fähre der Stena-Line Kiel – Göteborg bzw. Göteborg – Kiel

• 1 x Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel in Stockholm (z.B. Hotel Scandic Ariadne)

• 4 x Übernachtung mit Halbpension in der gebuchten Kategorie auf der Fähre MS Princess Anastasia der Moby/Sankt Peter Line auf den Strecken Stockholm – Helsinki – St. Petersburg sowie St. Petersburg – Tallinn – Stockholm

• 2 x Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel in St. Petersburg

• Visafreier Aufenthalt in St. Petersburg

• Priority Check Out St. Petersburg

Extra-Hafermann-Service

Hafermann Reiseleitung während der Reise

Ausflüge

16 PROGRAMMPUNKTE

Besichtigung Hamburg

Stadtrundfahrten in Stockholm, Helsinki, Tallinn

Besuch Felsendom Helsinki

Stadtrundfahrt St. Petersburg

Eintritt Isaak Kathedrale

Eintritt Peter und Paul Festung

Fotostop Eremitage und Blutskirche

Eintritt Peter Hof Palast und Park

Eintritt Katharinenpalast mit Park

Aufenthalt in Gränna am Vätternsee

Göta Kanal

Freilichtmuseum Gamla Linköping

Aussichtspunkt Taberg bei Jonköping

Stadtrundfahrt Göteborg

AUSFLÜGE OPTIONAL

(nur vor Ort zu buchen)

abendliche Schifffahrt in St. Petersburg (ca. 25 €)

Ballett-Theater oder Kosakenshow (ca. 70 bis 150 € je nach Sitzplatzkategorie)

Unterkünfte
Stena Line

Schiffe: Die im Jahr 2010 komplett renovierten Schiffe Stena Germanica und Stena Scandinavia (Strecke Kiel-Göteborg) bieten bei einer Länge von ca. 240 m (Breite ca. 30 m) ca. 1.300 Passagieren Platz an Bord. Die Stena Saga (Strecke Oslo-Frederikshavn, renoviert 2005, ca. 170 m lang) bietet Platz für ca. 2.000 Personen.

Kabinen: Die Standard-Kabinen entsprechen dem 3-Sterne-Hotelkomfort. Sie sind mit Dusche/WC, Handtüchern, Klimaanlage und Radio ausgestattet. Ausschließlich Nichtraucherkabinen. Es sind Innenkabinen und - gegen Aufpreis - Außenkabinen buchbar. Die Betten in den Kabinen an Bord der Stena Germanica und Stena Scandinavia sind wahlweise übereinander oder untenstehend/nebeneinander (gegen Aufpreis) angeordnet.

Ausstattung: An Bord finden Sie mehrere Restaurants, Café, Bars und einen Bordshop. Am Abend Tanz in der Bar – je nach Saison zu Live-Musik, Musik vom DJ oder vom Plattenteller. An Bord der Stena Saga feiern Sie im Nachtclub.

Gutes Mittelklassehotel im Raum Stockholm

Sie wohnen in einem landestypischen Hotel der guten Mittelklasse in zentrumsnaher Lage. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.

Schiff: Die MS Princess Anastasia ist ein komfortables Fährschiff. Das Schiff wurde 1985 gebaut und im Jahr 2011 renoviert. Seit März 2011 ist es bei der St. Peter Line in Dienst gestellt. Benannt ist es nach Anastasia Nikolajewna Romanowa, der Tochter des letzten russischen Zaren Nkolaus II.

Kabinen: Die Innen- bzw. Außenkabinen (10 qm groß) sind mit unteren Betten ausgestattet und verfügen über Dusche/WC und Klimaanlage. Alle Kabinen befinden sich auf den Decks 4, 5 oder 6.

Ausstattung: An Bord finden Sie verschiedene Restaurants, Cafes und Kaffee-Ecken. Genießen Sie jeden Abend das typisch russische Showprogramm in der Columbus Bar (Showsalon) auf Deck 7. Außerdem verfügt das Schiff über zwei 3D-Kinos mit zusammen über 320 Plätzen, einer Zigarren und Cognac Lounge sowie einer Disco und einem Casino. Schwimmbad und Sauna laden zum Entspannen ein.

Mittelklassehotel in St. Petersburg

Sie wohnen in landestypischen Hotels der guten Mittelklasse, wie z.B. Hotel Moskwa, Hotel Azimut, Hotel Rossiya oder einem anderen gleichwertigen Hotel. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC. Die Halbpension wird im Hotel eingenommen.

Weiße Nächte auf der Ostsee

Ohne Visum 3 Tage nach St. Petersburg

10 Tage Busreise

fiber_new Neu
ab 2135,00
today
Es wird ihnen noch nichts berechnet
Hafermann Service Center
call 0800/200 00 5550