0800/200 00 5550
Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr

zoomTours

headerbild_zoomSeiteDMenQSagRrcyO

 

Virtuelle „Reisen“ zu Hause am Bildschirm 

Wegen des großen Erfolges unserer zoomTour-Reihe, haben wir auch für März wieder wöchentlich Sonntags eine Hafermann zoomTour zu den unterschiedlichsten Destinationen für Sie zusammengestellt. So können Sie bequem von zu Hause am Bildschirm mit uns „verreisen“, sich von unseren Reisespezialisten Tipps und Informationen einholen und schon jetzt Ihre zukünftigen Reiseziele kennenlernen und planen.   

 

AB SOFORT GELTEN BEI JEDER ZOOM-TOUR
DIE SELBEN ANMELDEDATEN

Meeting-ID: 448 631 6704 I Meeting-Passwort: hafzoom21


zoomTouren IM MÄRZ 2021



SONNTAG 07.03.2021
(17 Uhr)


vorgucker_maerz_e

Schon Goethe wusste „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“. In diesem Sinne haben Sie bei unserer Wanderreise die Möglichkeit den Bodensee zu entdecken.

Friedrichshafen, Lindau, Konstanz, Bregen und die Blumeninsel Mainau sind einige der Höhepunkte auf unseren 4- und 6-tägigen Reisen zum Bodensee.

Als kulturelles Highlight wartet in diesem Jahr Verdis Rigoletto auf Ihren Besuch. Das mitreißende und schaurig schöne Meisterwerk begeistert auf der einmalig gelegenen Seebühne von Bregenz. Dabei wird die weltbekannte Arie „La donna é mobile“ über den Bodensee hallen.

An vielen Terminen im Juli und August haben Sie die Möglichkeit bei den Bregenzer Festspielen dabei zu sein.

Als Gast begrüßen wir Melanie Raßmann von der Touristinformation Friedrichshafen, die Ihnen aus erster Hand vom Bodensee berichten und Ihnen bestimmt Lust auf eine Reise in diese schöne Region Deutschlands machen wird.  

trennlinie

  

SONNTAG 14.03.2021 (17 Uhr)

vorgucker_maerz2

Die Natur in Schottland ist unglaublich faszinierend. In Schottlands vielfältigen Landschaften und altehrwürdigen Städten warten ungewöhnliche Orte und Abenteuer auf Sie – hohe Berge, glitzernde Seen, dichte Wälder und kilometerlange weiße Strände, wandern Sie durch die sanften Hügel und das sattgrüne Ackerland der Lowlands oder fahren Sie durch die tiefen Täler zwischen den Bergen der Highlands. Entdecken Sie Schottlands fantastische Westküste und die stimmungsvollen, königlichen Orte wie Berwick-Upon-Tweed, Stirling, Perth oder natürlich Glasgow und Edinburgh

Schottland ist einfach nur atemberaubend.

Als Gast haben wir in dieser Woche Bridgeen Mullen, die Managerin des Besucherzentrums der Clydeside Distillery aus Glasgow, die Ihnen viel zum „Wasser des Lebens“ und ihrer Heimat erzählen wird und gern Fragen beantwortet. 

trennlinie

  

SONNTAG 21.03.2021 (17 Uhr)

vorgucker_maerz3

Zwischen Orléans und Angers zeigt sich der längste Fluss Frankreichs von seiner schönsten Seite: Unzählige Burgen und Paläste aller Altersgruppen und Stile säumen die Ufer der Loire. In den Städten am Unterlauf des Flusses bilden Tradition und Zeitgeist eine aufregende Mischung. Die prächtigen Burgen mit ihren reich verzierten Gärten wurden von der UNESCO im Jahr 2000 als „Symbol der höchsten Lebensweise“ anerkannt. Sie sind eingebettet in eine wilde, fast unberührte Flusslandschaft. Das Loiretal mit seinen Königen und Königinnen, Gärten, Flüssen und zahlreichen Burgen gilt zu Recht als Wiege der Renaissance in Frankreich.

 trennlinie

 

SONNTAG 28.03.2021 (17 Uhr)

vorgucker_maerz4

Würde man deutsche Städte nach ihrer Pracht und Größe einstufen würden, würde Dresden zweifellos unter die ersten drei kommen. Die sächsische Hauptstadt, die oft als Florenz des Nordens bezeichnet wird, begeistert die Besucher immer wieder mit Meisterwerken der Barockarchitektur, künstlerischen Schätzen und romantischen Ausblicken auf die Elbe. Gleichzeitig beherbergt Dresden im Viertel Äußere Neustadt eine Vielzahl moderner Galerien und Boutiquen, die eine perfekte Mischung aus Kultur und Moderne bieten.

Wer nach Abenteuern im Freien suchen, wird erfreut sein zu hören, dass Sachsen mehr als nur einen Ort bietet, um die wundersamen deutschen Landschaften zu erkunden. Was wahrscheinlich einer der schönsten Nationalparks in Deutschland ist, lockt mit mythischen, fingerartigen Felsformationen, wunderschönen Tälern, Wasserfällen und einer Reihe von Wanderwegen und Kletterrouten. Die Höhepunkte einer Reise in den Park der Sächsischen Schweiz sind die Bastei-Brücke, der Lilienstein-Tafelberg und die gezackten Schrammstein-Felsen.

 

 trennlinie

Was ist ein Zoom-Meeting und wie funktioniert es?  

Zoom ist ein Programm, mit dem man Videokonferenzen veranstalten kann. Es ermöglicht es uns, unsere Kunden zu sehen und mit Ihnen zu sprechen, auch wenn Sie sich an verschiedenen Aufenthaltsorten befinden.

Außerdem können wir Ihnen kleine Präsentationen und Filme zeigen und per Chat Ihre individuellen Fragen beantworten. Das Programm ist sehr einfach zu bedienen. Sie benötigen dazu lediglich einen PC, ein Tablet oder Ihr Smartphone mit einer Internetverbindung. Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich - wir freuen uns aber natürlich, Sie auch zu sehen. 

Einfache Teilnahme in 3 Schritten: 

1. Öffnen Sie die Webseite: https://zoom.us/join und geben Sie die Meeting-ID (448 631 6704) in das dafür vorgesehene Feld ein. 

zoom01
 

2. Klicken Sie in dem sich am oberen Bildschirmrand öffnenden Fenster auf "Zoom Meeting öffnen".
 
zoom02
 
 
3. Es öffnet sich mittig ein kleines Fenster. Geben Sie dort das Passwort (hafzoom21) in das dafür vorgesehene Feld ein.

Fertig! Sie werden von unseren Kollegen zum Meeting hinzugefügt. 
 
zoom03
 
 
Sobald Sie den Meetingraum betreten haben, können Sie am linken unteren Bildschirmrand über das Mikrofon-Symbol Ihr Mikrofon an oder aus stellen sowie über das Kamera-Symbol Ihre Kamera (sofern vorhanden) aktivieren. In der Mitte finden Sie das Teilnehmer-Symbol mit der Anzahl der Meeting-Teilnehmer sowie das Chat-Symbol, über welches Sie uns eine Nachricht senden können.
 
zoom04
 
 
Haben Sie noch Fragen zum Zoom-Meeting oder fühlen Sie sich unsicher? Kein Problem, wir veranstalten immer am vorherigen Samstag um 15:00 Uhr ein Testmeeting, wo wir gemeinsam ausprobieren können, ob alles funktioniert.